Ist etwas dran an der Behauptung, dass Männer und Frauen ihre Fingernägel auf unterschiedliche Weise betrachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Begründung stimmt jedenfalls nicht: Außenstehende stehen mir ja meist gegenüber, würden die Nägel also eher wie auf dem linken Bild betrachten.

Wenn es einen Unterschied gibt, dann dürfte der eher physiologische als psychologische Ursachen haben: Die Fingernägel der Frauen wachsen schneller und sind elastischer als die der Männer. Die nämlich sind spröde und brüchig. Der (gealterte) Mann muss sie immer wieder auf Bruchstellen untersuchen. Das geht besser so wie im linken Bild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht immer aber meist betrachte ich meine Finger auch so, wie bei dem Beispiel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?