Ist es vorhersebar als Programmierer eine Brille zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soviel ich weiß ist das menschliche Auge darauf spezialisiert, die meiste Zeit weit zu blicken - also z.B. dass Landwirte bei der Feldarbeit zum Horizont sehen.

Für lesen (auch Bücher auf Papier!), schreiben und Bildschirmarbeit sind die menschlichen Augen nicht ausgelegt.

Da heutzutage viele Leute eine Arbeit im Büro haben, ist bei diesen Leuten die Brille fast schon vorprogrammiert.

Das Arbeiten mit Papier ist übrigens noch schlechter für die Augen als am Bildschirm - das habe ich von mehreren älteren Ingenieuren erfahren, die bereits in der "Vorcomputerzeit" als auch später nach der Einführung von Computern gearbeitet haben.

Ob das Lesen von Büchern (aus Papier) die Augen schädigt, kann man sich vor diesem Hintergrund natürlich auch fragen...

Flachbildschirme sind für die Augen auch deutlich besser als Röhrenmonitore, da Flachbildschirme (insbesonders dann, wenn sie nicht per VGA-, sondern per Digitalanschluss (DVI, HDMI, ...) angeschlossen sind) nicht flimmern.

Kleine Monitore sind für die Augen schlechter als große, weswegen das Programmieren am Smartphone (was du vorhast) für die Augen eher schlechter ist als an einem PC mit großem Bildschirm.

Wenn du lange genug als Programmierer arbeitest, brauchst du irgendwann eine Brille: https://de.wikipedia.org/wiki/Presbyopie

Wenn du noch nicht ausgewachsen bist, verbringe nicht zu viel Zeit vor dem Bildschirm (auch Fernseher!) und lies nicht zu viel - achte darauf, oft genug längere Zeit in die Ferne zu sehen. Sonst passt sich das Auge an die geringere Sehentfernung an und wird kurzsichtig. (Das ist mir passiert, aber lange bevor es bezahlbare Homecomputer gab und auch bevor wir einen Fernseher hatten.)

Wenn du ausgewachsen bist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich durch häufiges Nahsehen (auch Lesen, Handarbeiten, ...) deine Augen verschlechtern. Die größte Gefahr dürfte das Austrocknen sein, wenn du zu wenig blinzelst, aber das verursacht nicht, dass du eine Brille brauchst.

Du kannst auch Kontaktlinsen nehmen, falls es mal soweit kommen sollte.

Wer erzählt solchen Schwachsinn? 

YannicFragt 14.11.2015, 21:48

Na ich habe Angst davor, und glaube man verschlechtert doch die Augen damit oder?

0

Dann würde ich mit dem surfen im Internet aufhören . Davon wirste sogar Blind :P

Was möchtest Du wissen?