Ist es strafbar wenn ein 37 Jähriger mit einer 15 Jährigen zusammen ist, und das er überall rum erzählt dass sie schon was hatten aber es gar nicht stimmt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese altersmäßige Konstellation ist nicht strafbar, sofern er nicht ihr Lehrer, Betreuer, Erzieher.... ist, sie erpresst oder für den Sex Geld bezahlt.

im grunde ist es strafbar da der 15jährige nicht volljährig ist wäre er volljährig würde das gehen. also ins gefängnis auf keinen fall und 2. is das nur für fie frau strafbar . das nennt man pedophil fals dir der begriff etwas sagt

Also erstens ist DER 15 jährige weiblich (zumindest laut Fragesteller), zweitens ist das definitiv NICHT pädophil, denn Pädophil ist die Zuneigung zu Kindern VOR der Pupertät! Drittens wäre es nur in bestimmten Fällen strafbar und viertens ist ein 37 jähriger bestimmt keine Frau.

Alles in Allem ist deine Antwort von Anfang bis Ende komplett falsch.

0

Volljährige dürfen mit Minderjährigen zusammen sein und sofern sie Ü14 sind auch Sex haben, solang dabei kein Geld gezahlt wird, der jüngere kein Schutzbefohlener ist und bei U16-jährigen die möglicherweise noch fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung nicht ausgenutzt wird.

0

Muss man dann eine Geldstrafe zahlen oder kann man  sogar ins Gefängnis kommen?

Für die bloße Behauptung, es wäre was, obwohl nichts ist, muss man gar nichts und wenn tatsächlich etwas wäre, ist das auch nicht strafbar, wenn die 15-järhige diese Beziehung und den Sex selbst auch will.

0

Hallo!

Nicht direkt, aber gut angesehen ist so eine Beziehung auf jeden Fall nicht!

Grüße, Dreams97

Das nenne ich wieder mal krank.

So eine Beziehung ist alleine illegal.

Nach welchem Gesetz?

1

Was möchtest Du wissen?