Ist es strafbar Leute nass zu machen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

ist doch gut wenn sie kommt,dann wisst ihr schon für was demnächst euer taschengeld verwendet wird,kann anzeige geben körperverletzung und sachbeschädigung

Strafbar habt ihr nicht gehandelt (man könnte allenfalls von fahrlässiger Sachbeschödigung sprechen, die aber keine Straftat ist), allerdings kann man damit rechnen, dass die Polizei tatsächlich kommt und eure Personalien feststellt. Das nennt man Tätigwerden zum Schutz privater Rechte. Private Rechte sind in diesem Fall die Schadenersatzforderungen der Rollatoreigentümerin (also Reparatur, ggf. Kosten für Neuanschaffung, Taxikosten, Reinigungskosten usw.). Dabei wäre es ziemlich egal, wenn ihr noch nicht schuldfähig seid, haften müsst ihr auch als Minderjährige.

Ziemlich teurer Blödsinn, den ihr da angezettelt habt.

Ja, was dekt ihr euch, dass ihr so etwas unmögliches machst. Natürlich ist das strafbar und die Reparatur des Rollators müsst ihr auch bezahlen. Das ist auch richtig, damit ihr für eine Gemeinheit bestraft werdet

Ich glaube die Geschichte nicht. In der Theorie müssten die Verursacher die Kosten tragen. Vermutlich wird hier - wegen Vandalismus - auch keine Versicherung den Schaden übernehmen. Die Erziehungsberechtigten müssten den Schaden zahlen. Eine Entschuldigung ist zudem angebracht. In dieser Jahreszeit finde ich es auch nicht lustig, Leute zu bewässern. Man erkältet sich schnell.

Natürlich ist es strafbar, Leute nass zu machen. Auch wenn nichts kaputt geht ;)

Ich hoffe fast, dass er die Polizei ruft :D Dann könnt ihr wahrscheinlich mit einer (oder mehreren) Anzeigen rechnen

Was jetzt tun? Mit Euren Eltern sprechen und gemeinsam zur "alten Oma" und zum Supermarkt-Chef gehen, sich entschuldigen und für den Schaden aufkommen.

So einfach ...

Die Strafe kommt eher von Euren Eltern, als von der Polizei.

mal Wasser (ohne Limone) Leuten - im Sommer - raufzuschütten kann schon mal lustig sein. Eine alte Oma mit Rollator weniger! Ihr werdet Probleme bekommen, bzw Eure Eltern

ja das glaube ich und ich würde das mal ganz schnell lassen mit dem wasser aus dem fenster kippen das könnte ein paar sozialstunden und ordentlich ärger bedeuten...:D

Abgesehn von dem kaputten Roller, der ne Stange Geld kosten dürfte, kann man "nassmachen" auch als Körperverletzung werten.

Warum macht ihr auch sowas dämliches? Ihr wohnt auch noch direkt oben drüber und denkt die finden euch nicht?

Ja, die werden kommen, wenn sie gerufen wurden.

Falls ihr da was kaputt gemacht habt, ist das Sachbeschädigung. Was macht ihr für einen Unsinn?! Wie fies, Leute bei dem Wetter nass zu machen.

Können wir sagen das wir Fenster geputzt haben und ausversehen der Eimer Wasser umgekippt ist??

Lügen ist die denkbar schlechteste Lösung ...

0

sich auch noch rauslügen wollen?

Nein, letztlich ist es egal, ob ihr das Wasser absichtlich runtergeschüttet habt oder ob euch ein Eimer umgefallen ist - die Haftungsfrage ist in beiden Fällen gleich = ihr müsst zahlen.

0

Wenn man hier von Sachbeschädigung spricht, ist es das!

Aber sonst seid ihr noch ganz gesund? Ich glaube nicht ,dass ihr bestraft werdet,aber ich hoffe,ihr bekommt einen Denkzettel.Ausserdem kann sein, dass ihr den Stuhl von der Oma reparieren müst.

natürlich kann er das. das ist grober Unfug bei dem Leute zu Schaden kommen wie ihr seht. wie alt seid ihr kindischen Rotznasen, dass ihr solchen Mist macht? nix gescheiteres zu tun?

Wenn ihr den Elektrorollator beschädigt hat ist das Sachbeschädigung. Ich hoffe ihr seid minderjährig, sonst sitzt ihr ein wenig in der Tinte.

nur fahrlässige sachbeschädigung und die ist nicht strafbewehrt. Eine evtl. Minderjährigkeit schützt aber nicht vor der Haftung.

0

Leute nass machen...ka...aber das was ihr getan habt ist Sachbeschädigung und das ist aufjedenfall strafbar. Ich hoffe mal ihr seid nicht vorbestraft, denn sonst wird es mies...

Dich sollte man nass machen. Und zwar tüchtig. Erst biste Schülerin, dann Lehrerin, jetzt wieder Schülerin.

Was biste in 10 Minuten ?

Was möchtest Du wissen?