Ist es schlecht für eine Waschmaschine wenn sie nicht 100% gerade steht?

5 Antworten

Also normalerweise machen ein, zwei Grad abweichung nicht wirklich was aus. Dem "Marschieren" beugt ihr schon damit vor, wenn die Stellschrauben richtig fest auf den Boden geschraubt sind. Ein Schlüssel liegt normalerweise bei einer WaMa dabei! Aber falls ihr eine Wasserwaage habt, versucht einfach die Maschine gerade zustellen. Auch gut für Wasserpumpt und co.

Also das mußt Du einfach ausloten. Beim schleudern wirste das schon merken. Bei mir stand sie auch nciht gerade und fing unter ohrenbetäubendem Poltern an zu wandern. Mir blieb nichts übrig als ne Runde Rodeo auf meiner Waschmaschine. Hat auch was für sich. Hab gut gelacht :-D

An der Waschmaschine sind Stellschrauben, mit denen man die Waschmaschine ausrichten kann. Dabei ist keine Wasserwaage nötig, wichtig ist nur, dass die Maschine nicht wackelt.

tschuldigung, bin wohl bißchen grobmotorisch, ich hab schon wieder aus Versehen beanstandet! Hallo Support, bitte ignorieren! Sorry...

0

außer den Stellschrauben kann man auch Gummipuffer unterlegen - sind wie flache Schuhe und gibt es bei Saturn oder Media-Markt. Dadurch wird auch das Schleudergeräusch gedämpft.

0

Waschmaschine brummt, zieht kein Wasser ..

Hallo, ich habe eine Siemens SIWAMAT 6102 Waschmaschine ... Gerade wollte ich sie anstellen ... Als ich auf Start drückte, brummte die Maschine leise, aber es gelang kein Wasser in die Maschine ... Wasserleitungen sind frei, nur die Maschine kommt nicht ins Rollen ... Auch nach mehreren Versuchen noch keine Änderung in Sicht ... Was könnte das sein?

...zur Frage

Waschmaschine - Geschirrspüler und Herd gleichzeitig laufen lassen?

Hallo!
Ich habe gerade noch die Waschmaschine eingemacht. Ich habe noch den Geschirrspüler und den Herd bzw Backofen laufen.. Geht das in Ordnung? Noch ist nichts passiert. 😅

Waschmaschine steht im Badezimmer, Geschirrspüler in der Küche sowie der Herd!

...zur Frage

Waschmaschine löst Fehlerstrom-Sicherung aus

Unsere Waschmaschine Miele W 2241 WPS liess plötzlich mitten beim Waschen die Fehlerstrom-Sicherung rausfliegen und löst diese auch wieder aus, sobald man die Maschine einschaltet.

Kann das irgendeine Fehlfunktion sein, die man möglicherweise selbst beheben kann? Oder muss man da in jedem Fall einen Techniker rufen?

Am 1.6. ist übrigens die fünfjährige Garantie abgelaufen. Woher weiss die Waschmaschine, wann sie kaputtgehen muss?

...zur Frage

Eco Perfect Siemens Wascmaschine

Ich habe eine neue Siemens Waschmaschine zuhause. In der Bedienungsanleitung stand dass man bei 60 grad Wäsche Eco Perfect nutzen kann, damit sie weniger Strom und Wasser verbraucht. Von den anderen Waschgängen stand nichts drin. Man kann bei den anderen Waschgängen wie z.B. 30 grad auch eco perfect auswählen und die Waschdauer verlängert sich halt drastisch.** Aber wäscht sie dann auch wirklich nur mit 30 grad oder weniger, weil das eco perfect ja eigentlich für 60 grad ist.** Bitte nur die schreiben die sich wirklich auskennen. Bitte nciht einfach irgendeien Antwort hinschreiben für Punke und bitte keien Internetseiten posten (da steht ncihts vernünftiges, natürlich habe ich gegoogelt). Danke

...zur Frage

Waschmaschine Waschmittel Überdosierungs Warnung

Hey Leute!!!

seit einiger Zeit geht bei jedem Waschgang meiner Siemens Maschine das Warnsignal an, das mir anzeigt, das ich zuviel Waschmittel benutzt habe.

Das hat dann zur Folge, dass die Maschine öfter als üblich spült, und manschmal nicht schleudert sondern das Waschen einfach unterbricht.

Ich kann immer noch einzeln Spülen bzw. Schleudern und weiß daher, dass die einzelnen Funktionen in Ordnung sind.

Nur eben das Programm läuft nicht als Ganzes durch sondern stoppt meistens vor dem Schleudern.

Meine Waschmaschine ist vom Typ E14 4R von Siemens und gerade Mal 3 Jahre alt.

Ich hoffe irgendwer hat einen Tipp für mich.

Schonmal Danke im Vorraus ;) LG MrMorph

...zur Frage

Warum, rastet meine Waschmaschine so aus?

Hey Leute.

Ich besitze eine Bosch Waschmaschine Maxx 7 EcoEdition Serie. Sie ist rechtneu, immer wenn ich sie anmache, egal wieviel Umdrehung (800,1200,1400...) geht diese total ab. Rappelt so rum, als würde sie sich gleich vom Fleck bewegen. Also ist extrem laut, als würde es ein Erdbeben geben.

Die Transport schrauben sind draußen. Sie steht auf einem Holzboden. Die ebene ist gleich also nicht das sie nicht gerade steht.

Wisst ihr warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?