Ist es schlecht das iPhone nicht mit dem Original Ladegerät aufzuladen?

9 Antworten

Ich benutze 

- das Originalladegerät von Apple, 

- ein Belkin-Ladegerät für IPhone, iPad und iPod, 

- einen in Singapur gekauften Reisenetzsteckeradapter mit integriertem Ladegerät und 

- im Auto einen Adapter (Marke unbekannt) für den Zigarettenanzünder mit einem Lightningkabel für das iPhone 5s, aber auch ein Fremdkabel mit dem 30poligen Stecker fürs 4s und den iPod. 

Bisher hat sich noch kein Bauteil beschwert; alle funktionieren einwandfrei - und das seit Jahr und Tag. 

Wenn also ein Fremdteil in Frage kommt, nimm eins von Belkin. Am besten eins mit 2 USB-Anschlüssen. 

Es gibt, wie bei allen Produkten, natürlich auch das berühmte "Montagsgerät"; dann hast Du aber einfach Pech, wenn es Dein teueres iPhone zerlegt. Das Risiko kann Dir keiner abnehmen; da müsstest Du dann einfach konsequent auf Apple setzen. 

danke ja ich hab auch nen Auto ladestecker der seit 3 Jahren einwandfrei funktioniert.

0

Ist egal. Das Laden ansich regelt die Elektronik im iPhone. Kann nur sein das dein Ladegerät eine Andere Leistung bringt und es deshalb etwas länger dauert bis der Akku voll ist. Kann aber auch schneller gehen. Das iPhone Ladegerät bringt glaube ich 500mA. Kann deins mehr gehts schneller kann es weniger dauert es länger.

*1 A Ladestrom liefert das Apple Netzteil, Probleme kann es bei der Stromquelle nicht geben, wenn überhaupt, beim kabel, wenn es nicht original ist.

0
@Edlace

hast recht. Das neue Liefert 1A bzw. 1000mA.

0

Kann er das auch begründen ?

Generell liefert USB eine Spannung von 5V , daher kannst du dein iPhone an jedem USB-Port vom PC oder Netzgerät laden. Manche Netzgeräte liefern weniger Strom als andere, sodass der Ladevorgang unterschiedlich schnell ablaufen kann - besser oder schlechter ist das jedoch nicht.

Ich hab auch gesagt dass Strom Strom is egal wo er herkommt.

0

Wenn er ne Begründung hat poste sie doch noch mal hier - würde mich interessieren :)

0

Kann ich mein iphone 4 ohne Kabel aufladen?

Hey ich wollte euch fragen ob ich mein iphone 4 ohne mein Kabel aufladen kann, also mit einen Schraubenzieher die Rückseite öffnen den Akku rausnehmen und mit einen Akku Auflader aufladen kann, ich habe noch nie die Rückseite geöffnet und sowas mit einen iphone Akku noch nie getestet deshalb frage ich es euch. Und ist das schlecht für das iphone oder den Akku wenn ich es heute einmal mache? Danke

...zur Frage

Soll ich meine Akkus ganz leer werden lassen, bevor ich sie wieder auflade? (Handy, Zahnbürste etc.)

Ich dachte bisher immer, man sollte das machen. "Mach den Akku ganz leer und lad ihn erst dann wieder auf, das schont ihn" - So hab ich's gehört.

Jetzt lese ich aber in einer Antwort auf meine andere Frage etwas von Tiefentladung. Ist es also doch schlecht, einen Akku erst dann wieder aufzuladen, wenn er ganz leer ist? Wenn ja: Wann soll ich meine elektrische Zahnbürste und mein Handy ans Ladegerät hängen?

...zur Frage

Samsung S8 mit iPhone Ladegerät aufladen?

Kann man das Samsung S8 mit rüber iPhone Ladegerät aufladen?

...zur Frage

Mein Apple-Ladegerät hat vorne an dem Ding, das man ins Handy steckt schwarze stellen. Wie bekomme ich die weg?

Hi
Ich hab gestern an meinem iPhone Netzteil schwarze stellen entdeckt. Wie bekomme ich die weg? Ich weiß man erkennt es schlecht auf dem Bild

...zur Frage

Kann ich ein egal wie starkes Ladegerät für mein Handy nehmen?

Ist es egal wie stark das Ladegerät ist und schadet es dem 3000 mha großen Akku nicht? Danke für jede Hilfreiche Antwort ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?