Ist es problematisch mehrere Mangas parallel zu lesen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich hab über sowas noch nie nachgedacht xD also ich habe keine probleme damit. Ich lese momentan über 5 mangas parallel und schaue noch mehr animes durcheinander ^^ ist auf jeden fall kein problem

Nein Problemantisch ist es nicht. Natürlich liegt das letzten Endes an dir selbst, probier es einfach mal aus. Aber wenn du der Reihe nach ließt und z.B. erst mal ein Band von OP und dann eines von FT oder umgekehrt, sollte das gar kein Problem sein. Du behälst ja die Geschehnisse etc. trotzdem im Kopf, also, spricht absolut nichts dagegen.

Ich lese auch fast immer mehrere Mangas gleichzeitig, einfach weil ich mich öfters nicht Entscheiden kann was zuerst.

Ob du das kannst kann dir hier wohl keiner sagen... Probier es doch erstmal und wenn es nicht geht, dann musst du dich halt für einen entscheiden. Ich selber habe kein Problem damit. Lese zurzeit bestimmt 30 verschiedene Manga. Wenn ich mir zum Beispiel nicht mehr so 100% sicher bin was vorher passiert ist, lese ich einfach den Band davor nochmal.

Ich lese momentan grob 5 Bücher, 3 Manga, bin mitten von 3 Anime und warte bei 5 weiteren Mangas auf ein Update :D aber ich persönlich brachte noch nie etwas durcheinander, einfach weil es unterschiedliche Geschichten sind. Sobald du den Manga also wechselst, vielleicht die drei vorherigen Seiten noch einmal anschaust, solltest du imstande sein, nichts durcheinander zu bringen.

Hey,

Das musst du selber entscheiden, ich persönlich finde es etwas verwirrend warum willst du die beiden denn parallel lesen?

weil ich mich nicht endgültig für einen davon entscheiden kann

0

Nein das ist überhaupt kein problem so lange die zeichrnstile nicht allzu ähnlich sind

Also für mich nicht xD Ich habe an einem Tag jetzt 3 Mangas gelesen (hatte nicht so viel Zeit) und die waren immer von wem anders xd Für mich ist es kein Problem ^^

Was möchtest Du wissen?