Ist es ok, Sex mit dem bestem Freund zu haben?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir raten:

Warte erst mal ab ... für dich ist es definitiv noch zu früh dafür ... falls du das überhaupt einmal wolltest ... ist mir klar, jetzt bist du einfach noch nicht bereit!

Wärest du das, dann müsstest du niemanden fragen, dein eigenes Wollen und Wünschen wäre so stark, dass du an beinahe nichts anderes denken könntest, als an die Erfüllung deines Wunsches.

Und das solltest du deinem Freund sagen. Wenn er es akzeptiert und deine Einstellung respektiert, dann ist er tatsächlich ein Freund ... wenn nicht, dann ist er kein Freund, sondern nur ein Mann, der Sex braucht.

Das musst du wissen. Aber du musst auch wissen,dass du ihn dann nicht mehr "bester Freund" nennen kannst,denn das geht weit über Freundschaft hinaus.

Neinneinnein! wenn er dir echt wichtig ist und du seine echte beste Freundin bist , wirst du das lassen ! verschwand dein erstes mal nicht, ausser wenn ihr zusammen seid, und verliebt, aber wer weiss, vielleicht ist er deine echt libee, man meint man muss jemanden lieben, der dein bester freund ist, aber wenn du keine solche Gefühle für ihn empfindest, dann lass es 100 %.

Was möchtest Du wissen?