Ist es ok seinen ersten Freund zu heiraten?

19 Antworten

Du kannst alle Erfahrungen auch mit Deinem Freund machen/ ausprobieren. Meine Freundin (32) hat ihren jetzigen Ehemann mit 13 kennengelernt. Sie haben mitlerweile ein eigenes Häuschen, einen kleinen Sohn (1,5 J) u. sind absolut glücklich miteinander. Natürlich kam ab u. zu auch mal die Frage auf (beideitig), wie es wohl mit einem anderen Mann/Frau wäre, aber keiner von beiden wollte deswegen die Stabilität u. die Beziehung aufgeben. Bewundernswert finde ich! Deswegen, wenn Du glücklich bist mit Deinem Freund u. Du ihn liebst, lass es einfach "laufen". Wünsche Euch viel Glück!

So stelle ich mir das auch vor. Wir beide würde auch nie daran denken Fremd zu gehen oder was auch immer. Dafür sind wir schon zu lange zusammen. Ich habe nur Angst vor dem Schritt wenn wir zusammen ziehen, dass wir uns streiten wegen Kleinigkeiten.

0
@Melchen1986

Den Alltag zusammen zu meistern bedeutet, daß Ihr beide Kompromisse eingehen müsst. Aber ich denke, wenn Ihr Euch so gut versteht u. Euch liebt, gelingt Euch das auch. Selbst wenn es am Anfang vielleicht gewisse "Differenzen" gibt. Es ist einfach eine Umstellung. Die nächste kommt dann, wenn Ihr mal Nachwuchs habt.

0

Nein ich finds genau perfekt, das sollte jeden Menschen so gehen:D Also wenn ihr euch liebt, ist es egal ob du Erfahrungen mit anderen Männern hast oder nicht, wenn du DEINEN Mann neben dir hast ist alles gut. Erfahrung hin oder her man hat seine große Liebe im Leben nur einmal und man sollte es nicht einfach so hinschmeißen für Nichts.

Das ist doch schön. Wir sind jetzt acht Jahre zusammen und haben vor drei Wochen allein im Urlaub geheiratet. War wunderschön und angemessen. Zumal ihr euch auch in und auswendig kennt nach so vielen Jahren. Mein Gott manche heiraten unüberlegt nach 2Monaten. Wir sind 22 und 24.

Ich finde das toll es ist dein erster freund, 6 jahre zusammen und jetzt steht zusammen ziehen und heiraten vor ..Respekt..

Warum soll es den schlecht sein ich finde es im gegenteil sehr schön

Und warum die erfahrung mit anderen Männern machen wenn du mit ihm glücklich bist und alles bestens läuft?

Viel Glück noch für euch beide

Vielen Dank! Ich mein, es gibt immer Streitigkeiten im Alltag. Aber das ist ja auch irgendwie normal wenn man mal nicht der gleichen Meinung vom partner ist oder? Es ist manchmal sehr schwer bei uns Kompromisse einzugehen weil wir viele verschiedene Interessen haben. Das macht mir schon Angst.

0
@Melchen1986

Die Streitigkeiten sind total normal wenn es mal verschiedene Meinungen gibt dann wird man wütend und denkt so geht das nicht weiter bei vielen denke ich ist das so und wenn man sich wieder versöhnt hat denkt man oh gott hab ich mir das jetzt wirklich so gedacht

ich hoffe du verstehst mich

Mache dir keine Sorgen denke einfach an nichts

Sag in dir ich bin glücklich und es wird alles schön sein

Kommt vielleicht komisch rüber aber es ist wirklich so

0

Wenn du ihn wirklich liebst und glaubst es könnte alles gut gehen dann sehe ich da kein Problem ..... hör auf dein herz xD aber es ist so wenn du das willst dann ist das auch ok so...viel Glück

Was möchtest Du wissen?