Schicke Dir mal einen kleinen Auszug aus Wiki:

Die Ermahnung ist keine Verurteilung. Die Ermahnung wird im Zusammenhang mit einer Verfahrenseinstellung ausgesprochen, was ungefähr so viel heißt, wie daß man davon ausgeht daß Du es warst, aber diesmal wird noch darauf verzichtet, daß weiter ermittelt wird.

Allerdings kann es passieren, daß Deine Bekannte zu einigen "Sozialstunden" verdonnert wird.

Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen ;)

...zur Antwort

Ich würde es lieber nicht ausprobieren, denn im schlimmsten Fall kann er Euch kündigen. Wenn Ihr Euch so für Hunde interessiert, wäre es nicht eine Alternative, daß Ihr Euch um Hunde aus dem Tierheim kümmert? Die Mitarbeiter sind meist ganz froh, wenn sie ehrenamtliche Helfer haben.

...zur Antwort