Ist es normal wenn dein Freund dich beleidigt?

12 Antworten

Das finde ich nicht in Ordnung. In einer Beziehung sollte man sich gegenseitig respektieren und schätzen und die Würde des anderen nicht verletzen. Sprich ihn darauf an wenn dich das stört.

Woher ich das weiß:Hobby

Okay danke

0

Nein. So jemand kann kein Freund sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ne da muss ich dir recht geben

1

Denkst du er meint das ernst oder das er das aus Spaß sagt?

Also ich glaube wenn er irgendwie dumm zu mir sagt meint er das ernst aber wenn er auch fo**e zu mir sagt ich glaube das meint er dann auch ernst weil er es so oft zu mir sagt

0

Ich sage nur:

"Wehret den Anfängen" - wenn du weißt, was ich damit ausdrücken möchte !

Respektlosigkeit, Demütigungen und Verletzungen durch den Partner machen dich klein - das hat nichts mit Liebe, gesunder Beziehung und Partnerschaft auf Augenhöhe zu tun, im Gegenteil !

Niemand hat das verdient !

Zurückbeleidigen.

Spaß.

Also wenn er das nur ab und zu macht und gar nicht so meint, dann egal, aber wenn er das ernst meint und es wirklich ständig vorkommt, dann überleg dir vielleicht, ob du mit so jemanden wirklich ne Bz führen kannst, weil aua.

Tust mir voll leid, hoffentlich wird das besser. Sag ihm vielleicht, dass es dich verletzt, dann denkt er womöglich über sein Verhalten nach.

Was möchtest Du wissen?