Ist es normal den eigenen Bruder zu hassen?

6 Antworten

Wenn er sich mies verhält ist es wohl normal seine Handlungen zu hassen... am besten du reduzierst den Kontakt auf das Nötigste und gehst auf Abstand...

Ev. könntest du auch das Gespräch mit ihm suchen und klar sagen, was dich stört und was du gerne anders hättest... vielleicht bringt es was... wenn nicht - sich aus dem Weg gehen...

Dankeschön :)

0

Es kommt darauf an wie alt du bist. ;) wenn Geschwister jünger sind kommt es ständig zu Streit aber später versteht man sich dann schon besser. 

Allerdings musst du deinen Bruder nicht unbedingt mögen. Keiner kann dich dazu zwingen, die Menschen, die dir quasi nur aufgezwungen sind zu lieben. Es ist zwar nicht völlig normal glaub ich aber was ist schon normal? :)

"auf seiner Mutter"?

Ich denke, es ist dein Bruder?

wie alt seid ihr?

bist du perfekt?

Das Kind von meinem Partner lügt ständig. Was können wir machen?

Hallo ,

das Kind von meinem Partner lügt uns ständig an. Sie ist 8 jahre alt und ich kann ihr jetzt schon nichts mehr glauben , weil man nie weiss ob Sie jetzt die Wahrheit sagt oder uns wieder irgendeine erfundene Geschichte erzählt.Und wenn wir sie erwischen und ihr sagen dass sie lügt dann wird sie gleich lauter und gibt dann auch nichts zu.Sie lebt bei ihrer Mutter und bei ihr bekommt sie öfter ärger. Wahrscheinlich hat sie so gelernt zu lügen weil sie keine lust auf ärger hat. Was kann man machen ? Hat jemand Tips?

vielen Dank

...zur Frage

Bruder beleidigt und meckert nur rum?

Hey :) Ich bin momentan mit meiner Mutter und meinem Bruder im Urlaub. Das sind wir jetzt seit 4 Tagen und wir bleiben noch 10. Ich bin 13 und mein Bruder 17. So jetzt zu meinem Problem. Mein Bruder beleidigt mich ständig und meckert nur rum! Immer wenn ich etwas sage, gibt der irgendein dummes und unnötiges Kommentar ab. Z.B sind wir gestern locker 30 Minuten gelaufen und es war total heiss! Noch dazu hatte ich Bauchschmerzen. Dann hat mich meine Mutter gefragt, was los ist und ich hab ihr das halt gesagt. Dann meinte mein Bruder sofort: Boah die soll sich net so anstellen! Wo ich so alt war bin ich viel mehr gelaufen im Gegensatz zu der!' So Sachen kommen ständig vom dem! Ich brauch garnicht mit dem zu reden und der meckert trz. nur rum! Noch dazu pampt der meine Mutter ständig an, wenn sie ihn irgendetwas fragt. Der versaut mir/uns den Urlaub! Aus dem Weg gehen kann ich ihm nicht wirklich. Wenn wir irgendwas draussen machen, muss ich bei ihm sein und drinne geht es nur, wenn ich ins Schlafzimmer gehe. Rausgehen macht es null Spass, weil der wie gesagt als nur an mir rummeckert! Ich frag mich echt, wie ich die 10 Tage noch überstehen soll - .- Hat jmd. eine Idee, was ich machen soll?

...zur Frage

Geschwister hassen mich alle?

hallo Ich weiß nicht mehr weiter. Es macht mich fertig das mich meine Geschwister so sehr hassen und sie zeigen bzw. sagen es mir auch. Ich habe 5 Geschwister ( 2 Schwestern und 3 Brüder) ich bin 17 w und lebe noch zu Hause mit meinen zwei Brüdern. Und ich bin die jüngste. Meine Schwestern haben heute mit meiner Mutter telefoniert und meinten das sie mich nicht mehr sehen wollen. Mein Bruder sagt ich soll mich nicht so anstellen und das ich dumm bin und nur noch heule. Ich kann nicht mehr. mit meinen beiden anderen Brüdern habe ich eigentlich schon lange nicht mehr geredet was auch daran liegt das einer weit weg lebt aber mit meinen anderen Bruder habe ich auch kaum Kontakt obwohl wir zusammen leben reden wir gar nicht. Er spielt halt den ganzen Tag Videospiele aber er hasst mich bestimmt auch. Es macht mich unendlich traurig das ich weiß das alle meine Geschwister mich hassen und es auch zu mir sagen. Ich kann nicht mehr früher dachte ich da ich keine Freunde habe das ich mich auf meine Geschwister verlassen kann und mit ihnen was unternehmen kann was wir auch getan haben aber da waren wir auch noch Kinder und jetzt kann ich nie wieder jemanden Vertrauen da mich immer alle hassen aber bei mir ist es auch kein Wunder das mich alle hassen es ist auch gut so ich hasse mich ja schon selber wenn alle Leute von denen ich dachte sie mögen mich mich in Wirklichkeit so sehr hassen dann ist es nur sinnvoll das ich mich selber hassen sollte. Ich bin nur das problem. Tut mir leid das ihr das hier reinschreibe ich wollte das alles nur Mal los werden da ich keinen habe mit dem ich reden kann . Sorry für den langen Text und wenn er zu unverständlich ist könnt ihr meine andere Frage lesen. Falls jemand das überhaupt ließt. Danke fürs lesen liebe grüße

...zur Frage

Schadenfreudige kleine SCHWESTER!?

ICH HASSE sie überalles sie verpetzt mich jedesmal wegen irgendeinem Müll bei meinen Eltern (Sachen die nicht mal wahr sind) und ich krieg jedesmal anschieß!!! -.- arrrgh

...zur Frage

kann ich mein älteren bruder anzeigen?

Mein bruder ist 14Jahre alt und Zuhause haben wir echt Stress.er hat schon geld geklaut (Betrag weiß ich nicht) und er lügt ständig und ich glaube (so weit ich mitbekommen habe) hat er schon meine Mutter geschlagen aber eher gehauen kann ich ihn mit unter 18Jahren Anzeigen damit er mal lernt. ..denn wenn meine Mutter ihn was sagt geht er immer gegen an... LG

...zur Frage

Ich hasse meinen Stiefbruder, was kann ich tun?

Hi,

Also mein Stiefbruder ist behindert (Down-Syndrom). Er geht mir ständig auf die Nerven. Das ist jetzt nicht so, wie mir ein Mensch immer mal wieder auf die Nerven geht. Er ist total penetrant. Also ich habe wirklich nie meine Ruhe. Ich versuche schon so oft es geht das Haus zu verlassen, damit er mich nicht nerven kann, aber sobald ich wieder da bin, kommt er zu mir setzt sich in mein Zimmer und verschwindet nicht mehr. Das schlimme ist, dass ich durch ihn nur Ärger bekomme. Beispiel 1: er ist in meinem Zimmer und ich rede lange auf ihn ein, dass er gehen soll und er ignoriert mich promt. Irgendwann schleppe ich ihn dann aus meinem Zimmer und er fängt mega an zu heulen. -> ich bekomme Ärger mit meiner Stiefmutter oder mit meinem Vater.

Beispiel 2: Ich lasse ihn in meinem Zimmer und versuche seine Nerverei zu ignorieren und HAs zu machen. Dann bekomme ich am nächsten Tag von meinen Lehrern Ärger, weil meine Hausaufgaben unvollständig oder falsch sind und später bekomme ich noch Ärger von meinem Vater, weil es in der Schule stress gab..

Dass das Problem eigentlich mein Stiefbruder ist checkt aber irgendwie niemand. Mein Vater meint ich müsse mich lediglich ein bisschen mehr zusammenreissen und akzeptieren, dass er behindert ist.

Meine Stiefmutter meint einfach, dass ich frph sein sollte gesund zu sein und ihr Kind behindert ist und nicht anders kann.

Ich war auch schon mal bei so einer SHG (Selbst-HIlfe-Gruppe für Geschwister von behinderten Kindern) und die meinten alle, dass man auch ein behindertes Kind in gewisserweise erziehen kann, wenn man sich bemüht. Aber das tut meine STiefmutter ja nicht.

Ich habe auch kein Türschloss für mein Zimmer, also kann er da immer ungehindert rein. 

Es bringt auch nichts, wenn ich mich mal für eine Weile mit ihm beschäftigt, er nervt dann immer noch

Ich kann auch nicht zu meiner Mutter ziehen oder so, also könnt ihr mir sagen, was ich tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?