Ist es normal, dass ich mich als Mädchen jeden Tag selbst befriedige?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist nicht nur in Ordnung sondern auch gut und gesund.

Gerade als Mädchen ist es wichtig seinen eigenen Körper und seine eigene Sexualität ausgiebig zu erforschen. Denn die weibliche Sexualität ist viele komplexer als die eines Mannes.

Wenn du dann irgendwann einen Freund findest und mit ihm Sex hast, wirst du diesen viel mehr genießen können, wenn du bereits weist, was du magst und was nicht.

1/3 der deutschen Frauen sind selbst in den heutigen sogenannten aufgeklärten Zeiten nicht in der Lage einen Orgasmus zu bekommen, weil sie oftmals ihre eigene Sexualität und ihren eigenen Körper nicht kennen. Dies finde ich in Bezug auf die sogenannte aufgeklärte Zeit einfach eine Schande.

Ein weiter Grund für die Selbstbefriedigung ist einfach der, dass alle Muskeln und Fähigkeiten regelmäßig trainiert werden müssen, um wirklich gute Leistungen erbringen zu können. Nur wenn du deine Sexualität regelmäßig trainierst, wirst du in der Lage sein herauszufinden, wozu du überhaupt in der Lage bist.

Deshalb erkunde deinen eigenen Körper so oft und ausgiebig wie du möchtest. Und es gibt dabei gar nichts, wofür du dich schämen müsstest.

Aber ich spreche hier nur von Selbstbefriedigung. Wechselnde Sexualpartner halte ich persönlich moralisch nicht für vertretbar. Ich würde mit dem ersten richtigen Sex warten, bis du den oder die richtige gefunden hast.

Das ist nicht nur normal, sondern auch gut und gesund. Du bist auch nicht das einzige Mädchen, die das macht. Dabei spielt es auch keine Rolle wie alt du bist oder wie oft du das machst, denn es ist weder schädlich noch ungesund, wie noch im letzten Jahrhundert behauptet wurde. Inzwischen ist wissenschaftlich erwiesen, dass Masturbation sehr gesund ist. Sie baut Stress ab, entspannt, setzt Glückshormone frei und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Außerdem lernst du dabei deinen Körper noch besser kennen. Mach dir also keine Gedanken und genieße es sooft du dazu Lust und Zeit hast.

Ja wenn sie es braucht. Jungs tuns doch auch

Wenn's dir gefällt ist doch alles in Ordnung.

Huhu!

Ja, es ist normal. Völlig normal. Welches Mädchen tut es nicht? Nur diejenigen, die es nicht zugeben.

Gruß, Hannah

Ich hoffe schon, das tue ich nämlich auch. Keine Sorge

Schämt ihr euch nicht im Internet preis zugeben dass Ihr euch ein fingert? Kaputte Welt

0
@marlon361

Warum sollte sich irgendjemand für solch eine vollkommen normale, gesunde und schöne Sache schämen? Über Sex zu sprechen ist vollkommen in Ordnung und sogar wichtig.

Hingegen halte ich es für sehr bedenklich in Bezug auf weibliche Selbstbefriedigung das Wort Schämen auch nur zu denken. Wurde den Frauen durch solch falsche Moralvorstellungen nicht schon genug Leid zugefügt?

1

Bin ich anonym oder nicht? Wenns dich stört, warum liest du die Antworten auf die Frage? Finde ich immer am interessantesten bei meckernden Leuten.

0

Wenn es dir Spaß macht, ist es ok.

Ja klar machen wir Jungs doch auch immer B-)

Solang es nicht zur Belastung führt, dann kannst du getrost weiter machen, sogar zweimal täglich.

Auch 3 Mal pro Tag ist völlig ok...

Bin zwar ein Junge aber denke schon, wenn du spaß dran hast :D

Vollkommen normal.

Was möchtest Du wissen?