Irgendwann klopft jemand bei dir an und begehrt Einlass. Dann musst du deine Pforte öffnen. Wie steht es dann mit deinen Gefühlen?

...zur Antwort

Wir reden gern über Jungen, Schule, Lehrer, Make-up, Hobbys, Bücher, Handys, den ersten Kuss, das erste Mal ...

...zur Antwort

Ja. Ich kann das bestätigen. Aber nicht jedem gelingt das. Dazu gehören besondere Eigenschaften.

Und noch eins: Nach Mitternacht steigen die Chancen gewaltig an.

...zur Antwort

Huhu!

Eine völlig gesunde Einstellung. Dieses Beispiel ist nachahmenswert. Stattdessen hat bei vielen der frühe "Körperkontakt" den höchsten Stellenwert, während die seelische und geistige Reife hinterherlaufen. Das führt zu allerlei Problemen, wie man hier täglich lesen kann.

LG, Hannnah

...zur Antwort

Huhu!

Fummeln mit Cousin? ... Und nein ich bin nicht in ihn verliebt und er auch nicht in mich.

Fummeln mit Spaßfaktor, aber ohne verliebt zu sein?

Das kann man mal machen, aber dauerfummeln von Cousine und Cousin ohne Kribbeln im Bauch hält euch von anderen "Objekten der Begierde" fern und macht euer Verhältnis zu einem herzlosen Spiel der Hände.  

Mein Rat: Lasst von einander los!

Gruß, Hannah

...zur Antwort

Da kann man sich nicht festlegen.

Ich habe einen kleinen Vibrator (meine Handpuppe).

Wenn ein Liebhaber sich so perfekt bewegt, wie der Vibrator in meiner Hand, genügt sogar ein Stümmelchen. 

...zur Antwort

Huhu!

Wenn nun dein Freund nach einem Gespräch mit dir und nach dem Besuch einer Schauspielschule sein Stöhnen verändert, werden die Nachbarn zu reden beginnen: Die Sara hat einen Neuen.

Das Einfachste ist: Geht in den Wald oder lasst euer Zimmer schalldicht machen.

LG, Hannah

...zur Antwort

Huhu!

Gurke und Banane?

Du bist noch jung. Um deinen Heißhunger zu stillen, reichen doch die Finger.

Wenn dir das aber nicht genügt, kannst du Dildo und Vibrator in verschiedenen Größen und Ausführungen verwenden.

Ich habe mir beide online über einen älteren Verwandten besorgt. Er schweigt wie ein Grab.

LG, Hannah

...zur Antwort

Meine Freundin ist noch Jungfrau. Wie gehe ich am besten heran?

Ich m18 bin seit etwas mehr als einem Monat mit meiner Freundin 16 zusammen. Wir sind sehr glücklich und es klappt gut. Sie ist halt ein sehr liebes Mädchen, die keiner Fliege was zu leide tun würde und daher weiß ich, dass sie noch kaum bis gar keine Erfahrung auf dem Gebiet Jungs hat (wie kennen uns schon etwas länger, haben aber auch noch nicht drüber geredet aber ich merke es an ihrem Verhalten dass ich der erste richtige Junge in ihrem Leben bin) und neulich hat mir eine Bekannte von ihr im suff dann auch bestätigt dass sie noch Jungfrau ist, aber bat mich später darum ihr es nicht zu sagen, dass sie mir das erzählt hat, da es ja auch eine Sache zwischen mir und meiner freundin ist. Ich merke es auch selber, wie sie sich an mich nach und nach herantastet, zwar langsam, aber sie tut es, aber intim ist es zwischen uns noch nicht geworden, eher so 'wir knutschen auf dem Bett rum und ziehen uns gegenseitig die T-Shirts hoch' (ich als Kerl bin selbst davon schon geil geworden, kein Plan ob es bei ihr auch so war aber es fühlte sich so an). Ich möchte sie nach und nach heranführen. Ich bin auch immer eher der dominantere von uns beiden. Naja.. Jedenfalls ist das eigentliche Problem, dass ich schon 4 Sexpartnerinnen und mehrere feste Freundinnen vor ihr hatte, schon vor zwei Jahren mein erstes Mal hatte und daher auch schon ziemlich viele Erfahrungen dahingehend gesammelt habe. Ob sie das an meinem Verhalten während des rummachens merkt weiß ich nicht, aber ich habe Angst dass sie es merkt und sie das verunsichert. Irgendwann muss es ja mal zwischen uns weitergehen. Der nächste Schritt muss gemacht werden und ich bin auch bereit ihn zu gehen! Aber soll ich sie jetzt weiter heranführen, bis sie sich immer mehr traut und es dann vlt irgendwann von allein dazu kommt? Oder soll ich sie doch vorher oder ab einem bestimmten Zeitpunkt drauf ansprechen? Aber was wenn sie mich fragt, ob ich noch Jungfrau bin? Dann kann ich ja nicht Nein sagen, ich will sie ja nicht anlügen aber ich habe Angst, dass sie genau deshalb unsicher ist vor unserem gemeinsamen ersten Mal. Ich will es ihr ja so schön wie möglich machen und nicht dass sie sich unter Druck gesetzt fühlt. Ich habe neulich mit meiner besten Freundin drüber geredet und sie meinte, dass es sie an ihrer Stelle auch total verunsichern würde... Also es ist wirklich schwierig. Wie soll ich weiter vor gehen? Oder an die Damen, was würdet ihr euch vlt wünschen wenn ihr in der Situation wie meine Freundin wärt? Oder Männer was würdet ihr machen an meiner Stelle? Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Meine Freundin ist noch Jungfrau. Wie gehe ich am besten heran?

Etappenweise.

Schonend.

Zärtlich.

Von vorn.

Von Angesicht zu Angesicht.

...zur Antwort

Eine Morgenlatte kommt nur alle 24 Stunden.

Danach kommen:

Frühstückslatte

Schulbuslatte

Unterrichtslatte

Pausenlatte

Umkleidelatte

Mittagslatte

Hausaufgabenlatte

Nachmittagslatte

Freizeitlatte

Abendlatte

Bettlatte

Schlaflatte

Traumlatte

...zur Antwort

Huhu!

Bei Petting ist alles erlaubt außer GV.

Schon das Ausziehen ist ein sexueller Hochgenuss.

Mit zärtlichen und/oder wilden Küssen auf Hals, Nacken, Bauch, Innenseite der Oberschenkel und natürlich auf den Mund schaukelt ihr euch gegenseitig hoch.

Die wichtigsten Praktiken sind Fummeln, Fingern, Lecken, Blasen.

LG, Hannah

...zur Antwort