Ist es normal, dass die Heizung immer rauscht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Rauschen kommt wahrscheinlich von den Heizkörperventilen, weil das Wasser durch die wenigen, offenen Heizkörper strömen muß. Am lautesten ist es, wenn das gesammte Heizungswasser durch ein einziges gedrosseltes Ventil durchfließen muss.

Das Drosseln der Heizkörper muß also anders organisiert werden, dann fällt auch das Zischgeräusch weg.

 Temeratursenkung am Heiz-Gerät, die Heizkörper nicht alle gleichzeitig zudrehen, die Nachtabsenkungszeiten ändern, könnten Abhilfe schaffen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell hört Ihr die Umwälzpumpe oder Zirkulationspumpe rauschen. Nachts, wenn alles ruhig ist, hört man solche Geräusche besonders intensiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal würde ich die Anlage entlüften.

Auch ohne Pumpe bewegt sich das Wasser so lange durch Schwerkraft im Kreislauf, bis es gleichmäßig kalt ist. Das kann insbesondere bei Lufteinschlüssen Geräusche verursachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Altbauten kann es schon mal sein, dass sich das Rauschen der Heizung über die Leitungen und Heizkörper überträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?