Ist es normal das junge Katze so anhänglich sind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Katze ist noch ein Baby, also sucht es Wärme, die es von der Mutter nicht mehr hat, jetzt bist Du ihre Mutter, Kleine Katzen brauchen nicht nur viel Liebe, sondern auch sehr viel Wärme. Deshalb ist sie anhänglich, was sie zwar auch bleiben wird, sie wird Dich immer als ihre familie ansehen, was Du auch bist, eine Katze ist immer anhäglich, das ist ja auch das, was wir an ihnen sehr Lieben, sonst hätten wir keine Katzen. Nicht nur Hunde taugen dem Menschen als Therapeuten, das können Katzen genau so gut. man gibt ja nicht umsonst den alten menschen eine Katze zum liebhaben, oft sind aalte menschen mit Katzen sehr gesund, weil sie nur für das Tier da sind, schon oft wären Menschen früher gestorben, wenn sie keine Katze gehabt hätten: Deshalb lässt man ihnen auch die Katze mit ins Altenheim nehem, früher war das nei erlaubt, aber man weiss jetzt, dass Katzenliebe dem einzelnen Menschen am Leben erhalten, eben weil sie sehr geliebt werden von ihren Kätzchen! Also, alles normal bei deinem Kätzchen! G.Elizza

Herzlichen Dank fürs * Freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G. Elizza

0

Ich persönlich würde Dir erst mal empfehlen, Deine Katze dem Tierarzt vorzustellen und abklären lassen ob und dass sie wirklich gesund ist, vor allem, wenn Du sie noch nicht lange hast. Ich selber habe das mit meiner Mamikatze auch gemacht und dann natürlich auch mit ihren Babies. Es ist zu Deiner Sicherheit.

Normalerweise sind so kleine Katzen wirklich sehr anhänglich und vor allem schlafen sie auch ziemlich viel. Vielleicht denkst Du auch mal darüber nach, Deiner Katze einen felligen Kumpel zu besorgen, denn Katzen sind keine Einzelgänger, sondern lieben die Gesellschaft ihrer Artgenossen zum Spielen, Schlafen, Kuscheln und auch zum Raufen. Ein Mensch kann diesen Fellkollegen nun mal nicht voll und ganz ersetzen.

Meine 5 Katzen, Mami und ihre 4 Babies laufen mir heute noch auf Schritt und Tritt nach und sie sind mittlerweile 3,5 und 2,5 Jahre alt. Das ist also ganz normal.

Meine hat auch immer bei mir geschlafen mir wurde gesagt das sie noch die wärme braucht

wenn sie spielt denke ich das sie gesund ist aber wenn du dir sorgen machst kannst du sie ja eif mal so untersuchen lassen

aber ich finde das eig. alles normal :)

viel Spaß noch mit deiner Katze :)

Meine (11 wo.) fetzt den ganzen Tag durch die Bude und wenn sie dann kapputt ist vom spielen kommt sie an und will kuscheln. Also krank ist sie höchstwarscheinlich nicht. Viel Spaß noch mit deiner Kuschelmaus (;

ganz natürlich !

du bist bißchen mutter der kleenen und einzige bezugsperson.

sie unterstreicht ihre starke bindung zu dir immer wieder durch ihre anhänglichkeit.

kleine katzen koennen sehr anhaenglich sein. unser kater ist aber schon 10 -aber auch total verschmust und auf uns bezogen -er geht mit uns spazieren...

mein fillip war bis weit über ein jahr so anhänglich. seit er sich gestern am bein verletzt hat, kommt er wieder unter meine decke.

Babys sind doch auch anhänglich oder?! Es sind halt Baby-Katzen, jedes Baby ist anhänglich, das ist normal!

Manche junge Katzen sind kein bischen anhänglich. Die lassen sich manchmal kaum streicheln weil sie einfach lieber spielen.

0

Was möchtest Du wissen?