Ist es möglich eine Schule zu melden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist in einem Alter wo man normaler weise anfangen sollte, selbstständig was zu erarbeiten. Da hat ein Beamtenstatus und sonstiges keinen Einfluss darauf. Es klingt eher nach einem privatem Rache Feld Zug gegenüber Deinen Lehrern. Anscheinend scheint das immer wieder ins kommen zu sein, dass Eltern oder auch Schüler ihre Lehrer oder Schulen anzeigen wollen. Wenn Du so etwas in Erwägung ziehen solltest, dann achte für die Zukunft darauf das Deine Kinder und Kindeskinder, diese Schule nicht mehr betreten. Aber in Deinem Fall scheint Dein Vorhaben ins Leere zu laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich über konkret Vorfälle beschweren und diese melden, dann wird der Sache auch nachgegangen. Aber generelle Beschuldigungen ganzer Schulen und Kollegien ist nicht angebracht.

Wenn du die Schule so furchtbar findest, dann wechsele doch. Kein Problem.

PS: Um den Beamtenstatus zu verlieren, muss ein Lehrer schon sehr grobe Verstöße sich geleistet haben,wie körperliche Gewalt, Missbrauch oder ähnliches, es reicht nicht, wenn er einfach schlecht vorbereitet in den Unterricht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanPlayer123
18.11.2016, 23:10

Vielen Dank für die Antwort! Mir geht es darum, dass eine Schule öfters gegen das Schulgesetz verstößt.

0

Es ist möglich aber schwer weil die Schulen und der Staat gemeinsam zusammenarbeiten. Die wirksamste Methode sind die Medien. Das schadet Schulen mehr als alles andere wenn die Vorwürfe berechtigt sind :) . Erzähl mal um was es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du solltest sowas gar nicht machen sondern deine Eltern. Es ist ihre Aufgabe etwas zu unternehmen wenn in der Schule etwas nicht läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar, aber je nach dem an wen du mit deiner Meldung gerätst und wie du sie vorbringst kann es sein, dass einfach nichts passiert. Du kannst dich aber jederzeit an die Aufsichtsbehörden wenden. Dazu sind sie da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?