Ist es gesünder seine haare mit kernseife zu waschen oder mit normalem silikonfreien Shampoo?

4 Antworten

Kernseife würde ich zum Haarewaschen nur nehmen, wenn es auf der ganzen Welt kein normales Shampoo mehr gibt. Die Haare werden stumpf davon.

Wer sehr trockene wenig glänzende Haare hat, wir sicher keinen Schaden nehmen wenn Silikone drin sind.

Ungesund ist eigentlich nur, die Haare zu selten zu waschen. Shampoos in Deutschland sind bestimmt nicht gefährlich, da getestet.

Ein akribischer Ökotestler wird allerdings in jedem Shampoo noch ein Haar finden, bzw etwas ungesundes in kleinster Menge....wie überall im Leben.

Das kommt auf deine Haare an. Für jeden Haartyp ist etwas anderes gut, da hilft nur ausprobieren. LG :)

Wer wäscht denn seine Haare mit Kernseife? xD

allerdings! die frage wollte ich auch gerade stellen :-)

0

Leute mit dreadlocks

0

Kern Seife benutzt man bei Pferden

Wenn du keine ahnung hast von den Haare menschlicher leute anstatt nur von pferden schreib dann nicht es interessiert mich wenig wer kernseife benutzt jop twaio mat idi nachuj

0

Was möchtest Du wissen?