Ist es gefährlich, wenn der Saft einer Kiwi in das Auge spritzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du dir keine ganze Kiwi ins Auge auspresst, solltest du OK sein ;)

Kiwis enthalten Fruchtsäure und das reizt das Auge ein bisschen, löst evtl. ein paar Tränen aus, aber das ist super, denn die spülen dann den Kiwisaft gleich wieder aus dem Auge raus.

Wenn dir das Auge in 'ner halben Stunde noch weh tut, spüls mal mit kaltem klaren Wasser aus.

Wenn's morgen auch noch weh tut, geh zum Arzt.

Es ist ebenso gefährlich, als wenn eine Möwe ihren "Saft" in ein solches Ziel befördert. Jedoch gibt es in Deutschland Kiwis nur im Zoo.

Oder ist hier nicht der Vogel, sondern die Frucht gemeint? In dem Fall ist es recht harmlos, kann aber trotzdem unangenehm brennen.

Brennt etwas, wird das Auge aber wohl kaum schädigen.

Was möchtest Du wissen?