Ist es gefährlich mit Kopfhörern einzuschlafen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Strangulation kann ausgeschlossen werden. Du schläfst zwar, aber das heißt nicht dass dein Körper nicht mehr reagieren kann. Sollte dein Sauerstoffzugang behindert werden wachst du einfach auf.

Also keine Angst dass du morgens aufwachst und feststellst, du bist tot! :D

Über die ganze Nacht Musik über Kopfhörer zu hören halte ich trotzdem für keine gute Idee. Du beanspruchst dein Gehör während es eigentlich eine Ruhephase bekommen sollte. Ich würde dir dazu raten ein Gerät mit einschlagfunktion zu enutzen. Dann kannst du einfach 30 Minuten programmieren und danach geht die Musik aus.

Wenn du die Musik nicht zu laut machst, besteht die einzige Gefahr eigentlich darin, dass du dir die Kopfhörer unbequem in die Ohrmuschel drückst und die am nächsten Morgen etwas gereizt ist und wehtut.

Ich bin schon oft mit Kopfhörern eingeschlafen und ich habe es noch nicht geschafft, mich damit zu erwürgen ;) die sind ja nirgends so stark befestigt, dass sie nicht los gehen wenn sie sich um deinen Hals wickeln und du dich bewegst.

Hi Lelecool, ich muss zugeben ich habe dass auch schon gemacht......die gefahr ist natürlich das wenn die Kopfhörer rausfallen das du sie vielleicht kaputt machst. Ist mir aber noch nie passiert. Also dein ding....

Was möchtest Du wissen?