Ist es für den PC schädlich, wenn er ständig auf Energiesparmodus ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob der Stromverbrauch hoch ist kannst Du nachmessen. Bei einem neuen PC sollte der relativv gering sein aber dennoch vorhanden (im einstelligen Watt Bereich). Es ist zwar nur ein Teil der Komponenten unter Strom, aber die nutzen sich natürlich (laaaangsam) ab. Wenn wake-on-lan eingeschaltet ist, kann ihn sogar jemand übers Internet hochfahren und unsinn damit machen ;)

Wenn dein PC nicht schnell genug hochfährt wenn Du ihn brauchst denk über eine SSD als Systemlaufwerk nach. Sonst gibt es eigentlich (für dich) keinen Grund ihn dauernd eingeschaltet zu lassen, den ich sehen kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaputtgehen eher nicht aber der stromverbrauch ist hoch
Manchmal ausschalten ist trotzdem gut um die Leistung des pc zu optimieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
05.09.2016, 07:22

Das interessiert mich jetzt. Wie optimiert man die Leistung des PCs, indem man ihn ausschaltet?

1
Kommentar von JaeggiLP
05.09.2016, 07:25

da umso länger du den pc benutzt immer mehr hintergrundprozesse laufen, kann das die leistung senken bei einem neustart werden diese prozesse mal gestoppt und daher läufft er danach einen ticken schneller

0
Kommentar von JaeggiLP
05.09.2016, 08:04

bei mir ist das so

0

Was möchtest Du wissen?