Ist er zu un-leidenschaftlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ihr seid erst seit ein paar Tagen (!) zusammen! Und wäre er zu "leidenschaftlich" würdest du vielleicht denken dass er nur das Eine will... Sei froh dass es nicht so ist und hab Geduld. Das wird schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das werde ich auch aber ich habe keine große Hoffnung, dass sich da etwas ändert.

Darf man fragen, wieso du das vermutest? Wir kennen ihn ja nicht. Erscheint er dir allgemein kindisch?

Womöglich hat er nur noch nicht so viel Erfahrung mit Mädchen und Liebesbeziehungen gemacht, den Eindruck habe ich jedenfalls.  
Oder er möchte dich langsam erobern, ohne dich zu überfallen. Das wäre dann natürlich die genau umgekehrte Variante.

Du kannst mit ihm über deine Bedürfnisse sprechen, das ist völlig legitim, finde ich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Zeit zu Zeit etwas leidenschaftlicher werden. Vielleicht ist er auch nicht reif genug für eine feste, lange Beziehung wie du sie dir wahrscheinlich wünschst. Ansonsten rede mit ihm, er ist dein Freund. Vielleicht ist er ja sogar leidenschaftlicher als du, nur etwas vorsichtig und langsamer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm doch das, was du willst. Wieso wartest du, dass er macht, was du von ihm erwartest? Steck ihm due Zunge rein, verdreh ihm den Kopf und mach ihm einen Knutschfleck, wuschel in seinem Haar und pack ihn an seinen Eiern!

Wenn er dann nicht auf diesselbe Art reagiert wie du, kann ich dein Wehklagen verstehen. Aber mir scheint, du erwartest, dass er deine Phantasien wahr werden lässt, die du heimlich pflegst.

Gut möglich, dass das auch die seinen sind, und er, genauso wie du, einfach nur zu feige ist, sie auszuleben? 

Erwarte von ihm nicht mehr Mut, als du selber hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede einfach mit ihm drüber. dann hast du immer klarheit. vielleicht hat das auch andere gruende. & ja, auf jeden fall noch warten. ich kann mir schon vorstellen, dass sich das aendert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub er ist einfach zu unsicher. Er traut sich nicht, vlt musst du ihm einen schupps geben... Wenn er gleich wieder weggehen will dann halt ihn einfach sanft fest und mach weiter. Wenn er sich dabei nicht unwohl fühlt, ergibt sich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Master4242 18.08.2016, 01:48

Immer gerne. ;)

0

Vielleicht will er es nicht überstürzen?
Sei doch immer von stück zu stück leidenschaftlicher vielleicht macht er dabei dann ja auch mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er ersvheint sehr unreif
Aber das kannst du ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
annanaspunktx 18.08.2016, 01:45

Danke erstmal. Aber wie?

0
Matthiaslk 18.08.2016, 01:48

Versuch du auf ihn zu zu gehen und du ihn zuküssen
Und dann küss ihn halt richtig

Ich glaube er wird überascht sein aber hoffentlich auch mehr wollen

1
Matthiaslk 18.08.2016, 01:49

Das war so komisch zu formulieren

Ps bin auch 15
Aber männlich 😂

1

Was möchtest Du wissen?