Ist eine XING Premium Mitgliedschaft wirklich vorteilhafter als die Basis bezüglich Recruitern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An sich nicht. Als Basis kannst du nur nicht - Nachrichten an Nichtkontkate initiieren - Recruiter (ordentlich/effizient) recherchieren (und eben ansprechen; wobei R. sicher auf passende Kontkatanfragen von Kandidaten reagieren...) Und hast eine ganze Reihe anderer Einschränkungen (z.B. beim sehen/abarbeiten neuer Kontkatanfragen etc.) Ich empfehle den Jobsuchenden, die ich zu XING coache jedenfalls eine Premiummitgliedschaft, die aber nur was bringt, wann man deren Möglichkeiten auch aktiv nutzt. Wer glaubt nur sein Profil aufhübschen zu müssen und 'dasitzen' zu können, damit XING 'funktiniert', der KANN Glück haben, aber dann ist es eben ... Glück. Um XINGaktiv und erfolgreich zu nutzendenke ich ist Premium sinnvoll. Man kann ja warten, bis ein 30% oder 50% Angebot kommt (wenn man so viel Zeit hat). Auf die Sichtbarkeit DURCH den Recruiter hat bei einem gut ausgefüllten Profil der Bezahlstatus höchstens einen vernachlässigbaren Einfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?