Ist eine Cameltoe schlimm?

4 Antworten

Mein Freund nervt auch, wenn man bei mir beim Weggehen starken Cameltoe sehen kann, ich glaube, eigentlich nur weil er nicht will, dass andere Männer mir dann sehr stark hinterhergucken, weil es zu sexy aussieht. Die Männer stört es nämlich überhaupt nicht. Frauen reagieren manchmal etwas negativ, obwohl es sie überhaupt nichts angeht, wahrscheinlich weil sie den Vergleich scheuen.

Nein, das ist nicht schlimm. Es gibt keinen Grund sich als Frau für die Spalte da unten zu schämen! Im Gegenteil, es gehört zu deiner Weiblichkeit und zu deiner Persönlichkeit, sei stolz darauf und zieh die Hose ruhig ganz hoch. Es ist nicht schlimm, wenn man dein "W" sehen kann. Du bist gut und wertvoll, wie du bist, keiner hat sich über dein Körper aufzuregen.

Falls du dein Cameltoe doch verstecken willst, ohne Binden zu verwenden: es gibt Silikoneinlagen, die man in den Slip machen kann, die die Spalte verschließen.

Erfahrungsgemäß gehen sehr enge Jeans übrigens weniger tief rein als lockere.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, eine Cameltoe ist wirklich nicht schlimm und betont eigentlich nur sehr schön deine Weiblichkeit, solange es dich nicht selbst stört.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde ein Cameltoe zu sehen sehr schön. Viele tragen ein langes Oberteil und man sieht dann nichts vom Cameltoe.

Woher ich das weiß:Recherche

Nein solange es dich nicht stört ist es nicht schlimm , ich finde es auch nichts schlimm

Was möchtest Du wissen?