ist eine bewerbungsmappe notwendig?

9 Antworten

Es geht auch ohne, aber diese Bewerbungsmappen scheinen ja im Trend zu sein.

Ausserdem gibt es viele Sorten von denen... Aber bitte keine Mappe, die man 30 mal aufschlagen muss, um erstmal das Deckblatt zu sehen :S

Klar brauchst du eine. Du kannst denen die Blätter ja nicht lose in die Hand geben. Ohne ordentliche Bewerbungsmappe wird deine Bewerbung meist gar nicht erst angeguckt.

Grundsätzlich würde ich meine Bewerbungsunterlagen schon in eine Mappe packen. Dies macht schonmal einen ordentlichen Eindruck. Es kommt natürlich auch auf das jeweilige Unternehmen an. Manche Unternehmen bevorzugen z.B. die Online-Bewerbung per Mail.

Wir bekommen bei 100 Bewerbungen max. eine Bewerbung ohne Mappe und das macht eigentlich schon einen negativen Ersteindruck, auch wenn eine Mappe eigentlich gar nichts über Deine Fähigkeiten aussagt.

Ohne Mappe wird das wohl nicht gehen, da könntest du die Bewerbung gleich auf ein Stück Papier sudeln und dann abschicken.

Brauchst Du nicht, da heute eh die meisten Bewerbungen per Mail gesendet werden.

Was möchtest Du wissen?