Ist eine 5 in Mathe schlecht?

4 Antworten

Ab und zu ne 5 zu schreiben ist gar kein Problem und ganz normal, du solltest dir nur Gedanken über die Gründe für die Note machen und die Dinge die du nicht konntest bestenfalls nachholen, da du sie im zukünftigen Unterricht noch brauchen könntest.

Ich hatte auch schonmal ne 5 bekommen und bis zur Zeugnisvergabe des Schuljahres es noch auf ne 2 rausgezogen, es ist alles möglich wenn du dir bissl mühe gibst. Eine einzelne Note hat nichts zu bedeuten, man kann auch einfach etwas Pech oder einen schlechten Tag gehabt haben.

Naja, ich möchte dich jetzt nicht unnötig runterziehen, aber eine 5 ist immer schlecht😂

Egal, wie viele andere noch eine 5 haben. Es heißt ja nicht umsonst "Nicht genügend".

Aber Kopf hoch, das wird wieder👍🏻 Gegebenenfalls mit Nachhilfe.

Trost sei Dir gegönnt, Noten in der Schule sind im späteren Leben beruflich und privat nicht mehr alles und entscheidend und Du schaffst es schon

Ich dachte, man muss in Österreich 9 Schuljahre absolvieren.

Ja ich bin gerade im 9. Schuljahr aber in der 8.Klasse

0

Was möchtest Du wissen?