Ist ein Winkel im Kaminabzugsrohr möglich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,
fragt dazu am besten einen Heizungsbauer und den Schornsteinfeger.
Der Kamin muss vom Schornsteinfeger abgenommen werden.
Der Ofen darf erst nach der Abnahme in Betrieb genommen werden.
Also vorher fragen, bevor ihr einen Kamin gelegt habt, der nicht betrieben werden darf.

So ist es. Du musst das Rohr nicht gerade führen es gibt auch Winkel wie z.B. die hier

0

Klar, der schornsteinfeger muss es wissen und wird es dir sagen, was genehmigungsfähig ist und was nicht. Ich kann's mir nur nicht vorstellen, da ja der besagte 1-2 mal im jahr zur reinigung kommt und dabei eine bürste mit gewicht durch den schornstein rutschen lässt - die macht bestimmt auch kleine knicke (evtl. 5-15 grad) mit, aber bestimmt keine 90 grad.

Versatz ist möglich, diesbezüglich gibt dir dein Bezirksschornsteinfegergott Auskunft.

Müssen Rohrentlüftungen so dick sein?

Bei einem DN100-Abflussrohr legt man ganz automatisch das gleiche Rohr als Entlüftung bis zur Entlüftungspfeife auf dem Dach. Also ein Rohr, das einen baulich sichtbaren Kamin braucht. Aber ist das eigentlich nötig ?

Der Rohrkamin soll doch nur einen Druckausgleich herstellen, damit es im Haus nicht allzu sehr gluckert. Aber Luft ist ja sehr viel leichter und dünnflüssiger als Wasser; da müsste es doch eigentlich auch ein DN20-Rohr tun ?

...zur Frage

Aussenkamin Installation im Dachgeschoss

Hallo Zusammen, ich würde gerne einen Kachelofen in meiner Dachgeschosswohnung einbauen. Da die Wohnung jedoch über keinen geeigneten Kamin verfügt müsste ich einen Aussenkamin installieren lassen. Weiß jemand Bescheid, ob ich das Aussenkaminrohr nun einfach von meiner Dachgeschosswohnung aus durch die Wand nach außen und dann nach oben verlegen kann, oder ob der wie man das sonst immer sieht auch im Boden verankert werden muss? Mir schwebt nämlich vor, dass ich den einfach durch die Wand nach draußen führe und dann das Rohr gegen den Himmel. Wenn ich mich aber in der Gegend so umsehe, dann sind vergleichbare Kaminrohre immer vom Erdboden nach oben gerichtet. Ich hoffe jemand von euch weiß Bescheid und kann mir weiterhelfen bevor ich mich professionell beraten lasse. Danke

...zur Frage

Darf ich im Haus wohnen wenn sie einen Wohnrecht hat und ihr Eingang umbauen?

Hallo guten Tag alle zusammen ich habe 2 Fragen zum Thema Wohnrecht. Ich will einen Einfamilienhaus kaufen aber das Problem ist im Erdgeschoss wohnt eine alte Dame die einen lebenslangen Wohnrecht hat. Sie hat folgende Rechte:
a) der Benützung- unter Ausschluss des Eigentümers- der folgende Räumlichkeiten: Sämtliche Räume der Wohnung im Erdgeschoss zu Wohnzwecken;
b)und der Mitbenutzung der zum gemeinsamen Gebrauch der Bewohner bestimmten Anlagen und Einrichtung, insbesondere des Kellers und des Gartens.
Und die Frage ist jetzt wenn ich das Haus Kaufe darf ich im Dachgeschoss Wohnen mit anderen Worten eine Wohnung ein richten sprich ein Zweifamilienhaus daraus machen.
Und die 2. Frage ist um eine Wohnung einzurichten muss ich durch ihre Wohnung durch um auf das Dach zu gelangen. Darf ich in Ihrem Flur ihr Haus Eingang umbauen damit ich meinen eigenen Eingang habe um nicht durch ihr Haus durch zu laufen.
Danke im Voraus

...zur Frage

Wohnung verschmutzt nach Dacherneuerung. Was tun?

Hallo folgendes:

Mein Vermieter kam am Sonntag zu mir (ich wohne in einen Einfamilienhaus-ich unter dem Dachgeschoss -mein Vermieter im Erdgeschoss) das am Montag ein Gerüst aufgebaut wird und das Dach erneuert wird: Er sagte ich soll die Fensterbänke räumen da sie die Fenster anheben werden. Die Fenster werden nicht erneuert.

Nun kam ich gestern nach Hause- das Dach ist runter -2 von 5 Veluxfenstern fehlen heute bauen sie die letzten 3 aus -meine Wohnung verschmutzt Glaswolle, Dreck vom alten Dach -es ist kalt - wir haben winter -es sind Fremde in der Wohnung und ich bin nicht da - konnte mir nicht von heute auf morgen frei nehmen.

So meine Frage: Ist das überhaupt ok? Bin ich dafür zuständig den Dreck wegzumachen?

Ist es zumutbar im Winter ohne Fenster zu leben?

Vielen Dank.

...zur Frage

Elster auf dem Dach am Abgasrohr

Hallo zusammen.. Wid haben ein neues dach bekommen. Dabei wurde auch ein neue Abgasrohr in den Kamin gezogenen das jetzt 30 cm aus dem Kamin raus ragt. Seit zwei Wochen hat ein Vogel (ich vermute eine Elster) gefallen an dem blinkenden Edelstahl Rohr bekommen und pickt wie ein wahnsinniger drauf ein. Hwt jemand einen Tipp wie ich das Tier wieder los werde? Es nervt unheimlich und für das Rohr wird es auch nicht gut sein.. Vielen Dank ....

...zur Frage

Dach-Entlüftungsstein-ziegel. Wie funktioniert der eigentlich?

Hallo :-)

weiß von Euch jemand wie ein Dach-Entlüftungsstein funktioniert ?

Auf meinem Dach ist ein sogenannter "Entlüftungsstein"- sieht aus wie ein ganz normaler Ziegel mit kleinem Mini-Schornstein und Dach darauf.

Beim Renovieren des Dachgeschoß-Bades habe ich die schräge Dachinnenwand-Seite aufgerissen: alle Fliesen und Rigips und Dämmung entfernt, sodaß ich freien Blick auf ein Rohr hatte, welches außen feucht war, weißliche Ablagerungen aufwies und auch Feuchtigkeit an die Wandseite abgegeben hat.

Wie arbeitet so ein System ? Wo führt das andere Ende des Rohres eigentlich hin ? ( Als mittelbegabter Handwerker ): Kann ich so etwas selber in Angriff nehmen ? Wer ist auf diesem Gebiet eigentlich Fachmann ?

Vielen Dank für Eure Mühe :-))) Schönes Wochenende an Alle (((-:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?