ist ein handjob Fremdgehen?

... komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Hallo
Du kannst natürlich selbst definieren, was fremdgehen ist und das auch mit deiner Freundin absprechen. Doch laut meiner Definition ist das definitiv Fremdgehen.
Dabei ändert auch deine Ausrede dir selbst gegenüber mit dem Frauenarzt nichts. Denn beim Frauenarzt geht es immer eine gesundheitliche Vorsorge, währenddessen ist bei dir nur um sexuelle Befriedigung geht.
Vergleiche doch lieber ob es für dich okay wäre wenn ein anderer Mann deine Freundin mit den Händen befriedigen würde.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 14:32

also wenn die Finger schon mal bei ihr drin sind finde ich gleichgültig ob sie davon befriedigt wird oder nicht

0
Kommentar von andre18BS
16.04.2016, 14:37

Denn Frauen gefällt das nicht auf diesen Stuhl da zu sitzen und in ihre m rein schauen zu lassen

1
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 14:50

ob es ihr gefällt oder nicht bleibt mal dahingestellt... es gibt auch Frauen denen es gefällt

0
Kommentar von KittyKatXD99
16.04.2016, 14:57

Ja aber die gehen doch nicht zum Arzt um sich von dem befriedigen zu lassen, auch wenn es ihnen gefällt.

0

Jeder muss natürlich für sich selbst definieren wann Fremdgehen beginnt. Für mich wäre es aber definitiv Fremdgehen. Und der Vergleich mit dem Frauenarzt ist absolut schwachsinnig. Es geht um die Gesundheit und nicht um Befriedigung. Zumal so eine Untersuchung auch wirklich nicht angenehm ist und der Frauenarzt auch eher selten mit den Fingern tastet. Und auch der Androloge tastet den Penis ab bei einer Untersuchung. Wenn das schon Fremdgehen für dich ist, dann ist das deine Definition und du hast auch gleichzeitig die Antwort auf deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer drauf an wo man die Grenzen beim fremdgehen zieht. Für mich persönlich wäre es definitiv fremdgehen, aber in eurer Beziehung könnt nur sie und du wissen wie wet man mit anderen gehen darf. Wäre es den für dich in Ordnung, wenn ein anderer Mann es ihr besorgt (nur mit der Hand)?

Mit dem Frauenarzt ist ja richtig lächerlich... Denkst du allen Ernstes es macht einer Frau Spaß beim Frauenarzt auf diesem Stuhl zu sitzen? Denkst du wirklich dass man das vergleichen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Fremdgehen, und an deiner Stelle würde ich damit rechnen, dass deine Freundin dich zum Ex-Freund befördert, wenn sie davon erfährt.

Und wenn sie deinen Usernamen auf GF kennt, erfährt sie es bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Urologen und lass Dir die Prostata untersuchen: ist bestimmt das gleiche "tolle" Gefühl, wie bei Deiner Freundin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man, eine Vorsorgeuntersuchung beim Gynäkologen ist kein Petting!!

Meinst Du dann auch, dass Frauen, die während ihrer Periode einen Tampon benutzen, sich mit Watte befriedigen?

Dann wäre eine Prostatauntersuchung beim Urologen ja auch Sex und Du somit Homosexuell-.-

Natürlich ist es Fremdgehen, wenn Du Dich von einer fremden Frau mit der Hand befriedigen läßt. Wie lkann man noch so dumm fragen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 14:54

der Vergleich mit dem Tampon war gut musste echt lachen 😂

0

Du hast sicher schon den ein oder anderen Lehrer in Frühpension gelabert, oder? Ganz großes Kino! :=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Fremdgehen ist ja für jeden etwas anderes..
Für mich ist Fremdgehen schon, wenn man Gefühle für jemand anderen entwickelt..
Wenn du gerne eine Thai-massage haben willst, dann solltest du es dir vielleicht von deiner Freundin wünschen, anstatt von einer "Thai-Nu!!e". Meiner Meinung nach ist das schon Fremdgehen bzw. ich denke ihr wird es nicht gefallen..
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 19:11

endlich mal kein abwertendes kommentar :) danke für deine Meinung... natürlich werde ich es nicht tun es kam für mich auch gar nicht in frage mich haben lediglich mal andere meinungen interessiert

0

Also das ist doch kein Fremdgehen, ist ne übliche Dienstleistung.
Er bleibt ja stets außerhalb und es besteht nur minimaler Körperkontakt.
Ich sehe die Sache beim FA doch kritischer, denke Ihr redet euch das schön.
Meine Freundin geht relativ oft zum FA (alle 6 Wochen), vielleicht war ich bis jetzt zu leichtgläubig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ne kluge Frage... die Antwort dürfte klar sein. Sex mit ner Prostituierten ist auch fremdgehen, wenn du in einer Beziehung bist. Ob du da wen für irgendwelche Dienstleistungen bezahlst oder Freiwillige findest, spielt keine Rolle!

Ich glaube deine Freundin sieht das auch so... wenn dein Gewissen rein wäre, würdest du die ja wohl fragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt ist was anderes als Vergnügen. Der Arzt kann bei ihr z.B. Krebs feststellen, die Thai Frau kann das bei dir wohl kaum.
Also in meinen Augen wäre das eindeutig Fremdgehen, aber da hat sowieso jeder eine andere Meinung dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 17:32

ja da gebe ich dir recht.... aber in beiden fällen wird man penitriert

0
Kommentar von AnnaOffiziell
16.04.2016, 17:35

Trotzdem gilt das eine dem Vergnügen und das andere der Vorsorge. Ganz einfach. Wie fändest du es denn, wenn deine Freundin sich es mal eben von einem anderen Typen machen lassen würde? Wenn du es gut fändest, dann mach was du willst. Aber gleichzeitig wärst du ein grauenvoller Partner wenn du es gut fändest.

0

Du klingst so als ob du das Fremdgehen für dich umgehen willst obwohl du genau weißt dass es für dich auch fremdgehen wäre. Stell dir vor sie gibt einen Handjob einen anderem Typen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das Fremdgehen. Außerdem kann man das doch gar nicht mit dem Frauenarzt vergleichen. Das ist was ganz was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie deine Freundin es findent . Wenn für sie ein Kuss als fremdgehen gehlt, dann auch ein Handjob .Für mich wahre es fremdgehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vergleich mit der Keksdose passt irgendwie nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr wird das glaube trotzdem nicht so gefallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 14:22

da stimme ich dir zu

0

Ja das ist fremdgehen
Wenn du dich lieber von anderen Frauen anfassen lässt wozu hast du dann eine Beziehung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es schon Fremdgehen nennen, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... aber nicht zu ihrer befriedigung sondern zur gesundheitsvorsorge ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 14:21

das ist auch meinen vorsorge :'D

0
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 14:27

achwas das ist ja nur eine frage ich habe ja noch nichts falsch gemacht oder ist der Gedanke schon strafbar?

0

Frag mal deine Freundin :D

Und du vergleichst einen mikroskopischen Abstrich mit einem handjob? Du bist echt dumm..
Gebärmutterhalskrebs Untersuchungen kann man nun mal nicht alleine machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
16.04.2016, 15:43

Impfung?

0
Kommentar von xxgirl19
19.04.2016, 08:19

Hahahaha; da die davor auch lebenslänglich schützt :D nein, mann muss trotzdem untersucht werden..

0

Was möchtest Du wissen?