Ist ein Geräuschpegel von 40dB bei einem Kühlschrank gut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also wirklich leise ist das wohl nicht.
Hier findest du eine Tabelle, wo du dir ungefähr einen Eindruck verschaffen kannst.

http://www.welt.de/print-welt/article334313/Vom-Ticken-der-Uhr-bis-zum-Presslufthammer.html

Schöne Grüße

Danke schonmal für die Top-Antwort! Ist halt die Frage, ob´s im Gesamten dann im Raum auffällt. Dort läuft ja auch ein PC. Wenns inetwa so laut wäre, ist es ja verkraftbar..

30 Dezibel : Flüstern 40 Dezibel : leise Musik 45 Dezibel : übliche Geräusche in der Wohnung 50 Dezibel : Regen, Kühlschrankgeräusche

Immerhin scheint es ja 10dB leiser als ein üblicher Kühlschrank?!

0
@SEdelmann

40db was?

db(C) oder db(A)?

bei welcher Frequenz?

Eine einfache Angabe in Dezibel ohne Bewertungsschema und die ganze Tabelle auf Welt.de ist unbrauchbar.

0

40db ist völlig normal man kann das mit dem Aufenthalt in einer Bücherei vergleichen. Wer das als störend emfindet der tut mir leid.

Was möchtest Du wissen?