6 Antworten

Fertig PC´s kosten immer etwas mehr, als wenn man ihn selber baut. Des Weiteren sieht man bei dem Angebot nicht, um welche Teile es sich genau handelt. Ich würde dir Dubaro empfehlen, Preis-/Leistungsverhältnis ist Top und es sind auch gute Teile verbaut.

In der selben Preisklasse:

Intel:

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gamer-PC-XL-i5-9600K-mit-RTX2060Super::3283.html

AMD:

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gaming-PC-Ryzen-5-3600X-mit-RTX2070Super::4215.html

+1 für Angebot 2

2

Hallo Marius,

Der PC ist von den Werten nicht schlecht, aber hat diverse Mängel (insbesondere ein richtig schlechtes Mainboard / Netzteil)

Im Vergleich schau mal diesen PC-1200 von Hardwarerat.de: Die Grafikkarte ist deutlich besser, CPU nur minimal langsamer.

Zudem bekommst Du dort ein sehr gutes bequiet Marken-Netzteil, und schnellen RAM, und ein gutes Mainboard.

Gut ja.

Ob man den kaufen soll steht auf einem anderen Blatt.

Für den Preis bekommt man schon was mit einer RTX 2070 Super als Fertig-PC

Sagen wir mal so, ein wie guter Freund ist er denn?

Das Setup ist okay, über viele verbaute Teile wird nicht bekannt gegeben, was es genau für welche sind.
Würde ich für den Preis nicht empfehlen.
Statt einem i7 9700 (ohne K) würde ich ohne nachzudenken immer einen Ryzen empfehlen (3600 oder auch noch 2600, wenn es sehr günstig sein soll).
Dann bleibt mehr Geld für eine RTX 2070

@Marius62

Ich kann auch Amazon als Bezugsquelle für Fertig-PCs genrell nicht empehlen. Auch dieses Modell ist erstmal ok, aber für den Preis zu teuer und nicht optimal zusammengestellt.

0

Was möchtest Du wissen?