Ist diese Internetseite zitierfähig?

1 Antwort

Die Quelle, die man zitiert, soll in Fachkreisen eine gewisse Reputation (Anerkennung, Wertschätzung)  haben.  Ich bin da eher skeptisch, ob das bei deinem Link so ist.    

Deshalb guck mal hier, das könnte man zitieren

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/mobile-zahlungen.html

oder hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mobile-Payment

oder hier:

http://www.pwc.de/de/digitale-transformation/assets/pwc-analyse-mobile-payment.pdf      pwc = Price-Waterhouse-Coopers ist eine weltweit hoch angesehene Firma, die man sicher zitieren kann.

Danke erstmal für deine Antwort. Der dritte Link hat mir sehr geholfen aber....... Ich habe zwar nicht viel Ahnung vom zitieren aber selbst ich weiß das man von Wikipedia nichts zitieren darf, da dort jeder in der Lage ist etwas zu ändern. Die anderen Links sind gut aber der Wiki Link ist no go. Trotzdem danke für deine Antwort.

0

Hausarbeit: zitieren aus dem Internet?

Ich will eine Hausarbeit schreiben und weiß, dass ich aus dem Internet zitieren darf wenn es sich um einen Artikel handelt. Gibt es noch sonstige Arten von Seiten, von denen ich zitieren darf? Ich hoffe die Frage ist verständlich.

...zur Frage

Darf ich das zitieren?

Hallo. Es geht darum das ich in einem Video gerne etwas von Goethe zitieren würde. Ich habe gelesen das der Urheberrechtsschutz abläuft wenn der Schöpfer bereits 70 Jahre Tod ist, also darf ich das dann zitieren? Und was muss ich eventuell noch beachten?

LG Lu

...zur Frage

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/ zitierfähig?

Hallo,

ist die im Betreff genannte Seite für universitäre Seminararbeiten/Bachelorarbeiten zitierfähig? Im Hinblick auf die nicht-zitierfähigkeit gewisser Internetseiten (wikipedia) frage ich lieber mal nach...

LG

...zur Frage

Wie muss ich den Quellenvergleich machen?

Hallo! Gerade schreibe eine Hausarbeit und habe folgendes Problemchen: Ich möchte eine Textpassage in meine Arbeit übernehmen, also direkt zitieren. Der Autor hatte aber einen anderen indirekt zitiert, also zusammengefasst, was der andere geschrieben hatte.

Nun weiß ich überhaupt nicht wie ich den Quellenverweis machen soll :0 Soll ich vielleicht einfach den Autor nennen, von dem ich die Passage direkt habe? Darf ich den anderen überhaupt weglassen? Oder soll ich dann doch lieber dieses "zitiert nach" verwenden, obwohl es kein direktes Zitat war? ^^

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

wie finde ich das Erscheinungsjahr einer Internetquelle heraus?

Hallo Ich bin gerade dabei so etwas wie eine Hausarbeit zu schreiben. Dazu muss ich natürlich meine benutzen Internetquellen zitieren, wofür ich das Erscheinungsjahr dieser brauche.

Ganz einfaches Beispiel: http://www.hestura.de/therapeutisches-reiten-wissen/was-ist-therapeutisches-reiten-reittherapie-reitpaedagogik/

Autor ist klar, das wäre in diesem Fall Hestura. Doch wie bekomme ich denn bitte raus, wann diese Seite bzw dieser Text veröffentlicht worden ist ?

...zur Frage

In-Text Zitat - MLA - mehrere Artikel vom gleichen Autor?

Liebe Zitier-Profis,

ich bin gerade dabei eine Arbeit zu schreiben und natürlich muss ich dafür zitieren. Vorgegeben ist der MLA-Stil.

Ich habe von einem Autor insgesamt 3 verschiedene Artikel, die alle aus verschiedenen Journalen stammen. MLA schreibt für die in-Text Zitate vor, dass man den Nachnamen und die Seitenzahl angibt z.B. (Eriksson 13) Jetzt habe ich aber verschiedene Artikel von Eriksson. Wie mache ich das? Und falls ich einfach das Jahr angeben soll - darf man das? und welche Satzzeichen muss ich dann verwenden ( ; , : ) ? Und was tu ich wenn die Artikel von einem Autor im selben Jahr veröffentlicht worden sind?

Danke schon mal für eure Hilfe!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?