Ist die Sendung Frauentausch bei RTL 2 echt oder gespielt?

8 Antworten

Hallo,

Ich kann mir sehr gut denken, dass es gespielt ist. Kennst du Neo Magazin Royal mit Jan Böhmermann? Dann gib mal auf YouTube ein "#verafake". Er hat bei "Schwiegertochter gesucht" (?) einen Fake-Kandidaten eingeschmuggelt und die werden nach Strich und Faden ver****** bzw werden die Teilnehmer noch dümmer dargestellt. Einfach mal das Video anschaun lohnt sich :)

Lg Jasmin

Es sind echte Familen, man kann sich dafür bewerben, aber die von der Sendung schneiden auch nur die aggressivsten und emotionalsten Momente rein, deswegen wirkt es nicht echt. Kann sein, dass die auch n bissl Cash bekommen, dafür dass die bisschen für Streit sorgen

Nun ja es handelt sich hier um echte Familien, deshalb bezweifle ich das alles nur gespielt ist. Die "überdramatisierten" Szenen wo sie zwischendrin reinstellen sind natürlich nur gespielt. Also beispielsweise wenn die Tauschmutter X ausrastet....

Das ist gespielt. Dank der grottigen Qualität der Drehbücher lässt sich allerdings kein Schauspieler auf so ein Engagement ein (auch bei größter Geldnot nicht), und daher nehmen die Verantwortlichen hierfür Laiendarsteller, die dann natürlich auch einen gewissen Geldbetrag erhalten. Die "freuen" sich übers Geld und erwarten, dass ihre Karriere damit in Schwung kommt, vergessen allerdings, dass ihr Bild in der Öffentlichkeit dabei massiv leiden kann.

ich bin mir ziehmlich sicher dass das gespielt ist. Schon alleine die tatsache, dass die sich filmen lassen würden spricht schon dagegen.

Was möchtest Du wissen?