Ist die Nummer 565 echtes gold?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet, dass das Schmuckstück aus 58,5 Prozent Gold besteht - der Rest sind andere Legierungsmetalle (z.B. Silber, Kupfer, Nickel). Die Stempelung heißt sicher "585" und nicht "565".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal Du meinst 585. Das entspricht 14 Karat.

Klar ist das Gold, aber eben kein reines.

Die 585 gibt den Goldgehalt an. 999 wäre nahezu reines Gold. Das nennt man dann auch "Feingold".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nummer gibt den Anteil vom reingold im Gold an ,das ist keine Serien Nummer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

14 Carat Gold, es gibt höherwertigeres! (18 Carat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?