Ist die Grösse und der Umfang von meinem Penis wirklich ausschlaggebend?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Niemand, wirklich niemand muss sich für seinen Penis oder seinem Körper im Allgemeinem schämen.

Weißt du warum? Weil keiner, keiner etwas daran ändern kann. So viele Leute fragen hier, und wir können jedem hier nur das gleiche sagen; freue dich über das, was du hast, manche haben es schlimmer und haben einen verunstalteten Penis.

Wirst du mit deinem Penis Probleme haben? Nein, absolut nicht. Du kannst ein genauso guter Liebhaber sein wie jeder andere hier, du wirst sogar den ein oder anderen Vorteil über 'besser' bestückte Männer haben (und das kommt von einem, der untenrum ein bisschen mehr hat!)

Also, für dich und jedem anderen Teenager, der das hier liest ... macht euch keine Sorgen über euer Equipment, es ist alles in Ordnung 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanpablo68
13.04.2016, 23:48

was ist denn das "Problem" wenn er so gross ist? Gefällt es ihr nicht oder wie ?

Ja eben, schlussendlich macht man sich unnötig Gedanken, dass er so ist wie er ist.. Genetische Sache, aber irgendwie geht es hier um die Männlichkeit.. Fühle mich schon blöde, wenn ich das schreibe ^^

0
Kommentar von sonPfannkuchen
13.04.2016, 23:54

Es gibt sowas wie sexuelle Inkompatibilität - sprich Man(n) kann einfach zu groß, oder Frau zu klein sein. Und wenn dir jemand sagt dass es sowas nicht gibt ("da kommt ein Baby durch!1!") ... dann haben diese Leute wohl entweder nie eine Geburt durchgemacht, oder noch nie Sex mit einem richtig großem gehabt. Natürlich gibt's noch andere Probleme, zum Beispiel Kondome (die sind die Hölle!) Und keine Angst, dass ist einfach so in deinem Alter, aus dieser Denkweise wächst du früher oder später auch noch raus, ich war mit 15 genau so schlimm, und ich war/bin immer noch ein Zwerg, also hatte ich es wohl noch ein wenig schlimmer als du 😉!

2

Erstens ist es tatsächlich so, dass Länge und Umfang nicht ausschlaggebend sind für eine befriedigende Partnerschaft, denn die Scheide einer Frau ist sehr dehnbar und kann auch einen kleinen Penis gut umschließen. Theoretisch genügen 7 cm, um eine Frau zu befriedigen.

Zweitens kann ich dir aber mitteilen, dass deine Sorge vollkommen unberechtigt ist, denn du liegst mit deinen Maßen bereits über dem Durchschnitt eines ausgewachsenen Mannes, der 13,25 cm beträgt. Manche kennen noch die älteren Zahlen von 14,3 cm, aber auch da liegst du darüber. Deshalb ist alles super und ich wünsche dir mit dem was du hast, dir und anderen, viel Freude und Vergnügen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss sagen: Die Größe zählt! Aber für jede Frau total anders. Natürlich ist rein optisch ein großer Penis was tolles, aber darum geht's ja beim Sex nicht. Es geht ums Gefühl. Es gibt Frauen, denen wären 15 cm schon zu viel. Die Maße der Frau "da unten" zählt also eigentlich auch. 

Ich kann aus keiner großen Auswahl an Erfahrung sprechen, aber 15 cm sind guter Durchschnitt (; Wichtig ist halt, dass deine Partnerin zu dir passt, physisch. Na, und der Rest ist nur noch Technik ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde zählt eins, es muß beiden nur Spaß machen. Da ist es egal ob er lang oder kurz, dick oder dünn, gerade oder krumm ist. Wenn beide damit ihren Spaß haben ist das doch egal. Wenn man sich aber nach Videos und Heftchen richtet ist man auf dem falschen Weg. Die Statisten werden unter zig Männer wegen ihrer Größe gesucht. Manche von ihnen werden sogar gespritzt damit er lange kann und über sein Maß wächst.

Wenn du eine Frau hast der dein Teil genügt, nimm sie an der Hand und ab in die Kiste. 

Dann kommst du gar nicht dazu solche Fragen zu stellen. 

Viel Spaß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Sorgen finde ich eigentlich nur verständlich wenn es unter die.. 12cm geht. Oder so. Und alles über 20cm ist auch zu viel. Brauch man nicht. Immerhin hat die Frau ja kein schwarzes Loch da unten. 

So um die 16cm ist eigentlich eine gute Größe. Vom Umfang weiß ich nicht aber sollte auch passen. 

Mach dir da keine zu großen oder kleinen Sorgen =p Schämen brauch man sich auf jeden Fall nie. 

Soll ich mal was lustiges sagen? Jemand hatte mal Sorgen gehabt mit einem ca 17cm langen weil er dachte 30cm wäre die perfekte Größe. x'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanpablo68
14.04.2016, 00:00

" Mach dir da keine zu grossen oder kleinen Sorgen" mein Satz des tages :P

Habe einfach das Gefühl, dass diese Beschäftigung mit der eigenen Grösse irgendwie in der Natur liegt.. Grösser = Besser...

Oh Gott, also da hätte ich auch meine Sorgen gehabt, aber ich weiss mittlerweile, dass Er immerhin nicht zu klein ist sondern in der Norm liegt :D

0

Deutschland weit gesehen bist du im guten mittelfeld. Keine sorgen. Frauen spüren angeblich eh nur 3-4cm in die tiefe. Die breite und die taktik sind daher nur entscheident.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. sagst du nicht ob erigiert oder nicht. Was Frauen interessiert ist eh hauptsächlich die erigierte Grösse, und die kann ähnlich oder ganz anders sein als die nicht erigierte...

2. Kannst du mit Zärtlichkeit, Geschicklichkeit und Einfühlungsvermögen SEHR viel Anatomisches wettmachen, und

3. gibt es genauso viele Frauen, denen er schnell zu gross wird, als welche, für die er nicht gross genug sein kann, glaub mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltest du dich dafür schämen?
Mir ist die Länge eigentlich egal, wenn die Dicke passt. Und wie gesagt, kommt es auch auf ausreichendes Vorspiel und die Technik an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanpablo68
29.09.2016, 00:39

Die dicke ist eben das problem

0

Du weißt dass die Frage oft gestellt wurde, aber stellst sie trotzdem ... das obwohl die durchschnittliche Länge des Deutschen bei ~ 14 cm liegt. 

Weder Dicke noch Länge sind ausschlaggebend, sondern eher die Steifigkeit. Was bringt der dickste und längste Penis, wenn er nur schlaff herum hängt! 

Und zu guter Letzt, hat Frau nur Durchschnittlich 10-12 cm Platz! ;) 



Guckt weniger P0rnos! 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanpablo68
13.04.2016, 23:42

natürlich, aber oft wird halt geredet.. z.B. der hat den grösseren als der andere etc... 

0
Kommentar von sonPfannkuchen
13.04.2016, 23:47

Frau hat eigentlich ein bisschen mehr Platz, wenn sie gut genug eregt ist ... im Durschnitt natürlich.

0
Kommentar von sonPfannkuchen
13.04.2016, 23:58

Erstmal, keiner, wirklich KEINER in P*rnos hat einen 25cm-Riemen, keiner. Und zum Platz, den eine Frau untenrum so hat ... ich wollte gerade mal nachschauen ... Gott, wir brauchen mehr Studien auf dem Gebiet. Manche sagen, was du sagst, manche sagen die habe. bis zu 18 cm Platz ... o.O

1

mit der Größe kann man arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist egal. Mein ex hatte 20cm und konnte nicht mit umgehen haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juanpablo68
14.04.2016, 00:16

man muss ja nicht nur mit seinem Penis gut können sondern allgemein ( zunge etc.) eine gute Technik haben

0

Was möchtest Du wissen?