Wenn du's so sehen möchtest ist Homosexualität eine Art psychische Störung, wobei es anscheinend Tiere geben soll bei denen sowas auch Gang und Gebe ist.

Der entscheidende Unterschied zwischen Homosexualität und Pädophilie ist ganz einfach: das eine wird von der Gesellschaft (im Großen und Ganzem) akzeptiert, das andere nicht.

Die Gründe die gegen Pädophilie und für die Akzeptanz für Schwule/Lesben/etc. muss ich hoffentlich hier nicht aufzählen.

...zur Antwort

Hängt von verschiedenen Faktoren ab - wie groß das Gehänge ist (einen kleineren Peter verliert man leicht im Urwald), wie stark ausgeprägt die Behaarung des Mannes allgemein ist und ob er auch dagegen was tut (ein Bär der im Schritt komplett kahl ist sieht komisch aus), seine Vorlieben und und und ...

Das einzige was ich generell jedem Mann empfehlen würde wäre die Haare an den Hoden zu entfernen. Machen nicht viel her fürs Visuelle und dein Partner wird dir auf jeden Fall dafür danken.

...zur Antwort

Das Internet gibt dir da einige Möglichkeiten. Ich nehme aber mal an dass du noch keine 18 bist wenn du noch zur Schule gehst, also würde ich dir einfach mal empfehlen gar nichts zu machen?

Warum willst du überhaupt mit jemanden vergleichen?

...zur Antwort

Vermeiden wird wahrscheinlich schwer. Das beste was du tun kannst ist dich anderweitig zu beschäftigen während du dann am Strand bist. Muss nicht viel sein, ein Buch lesen reicht auch schon.
Wenn du aktiv irgendwas machst sind deine Gedanken weniger mit all den nackten Menschen um dich herum beschäftigt, und das hilft enorm für den Anfang.

...zur Antwort

Dann ... geh einfach nicht so tief rein.

Ist einfach so, kannste nichts daran ändern.

Meine Größe stelle ich sicher nicht hier rein, kannste ja eine persönliche Nachricht schreiben wenn's dir so wichtig ist.

...zur Antwort

Erstmal - wenn du unbedingt ein Bild machen möchtest solltest du auf keinen Fall dein Gesicht darin zeigen. Schließlich kann man nie wissen wo das am Ende landet.

Ansonsten ... gibt es da nicht viel dass du machen kannst. Ein Connaisseur wird schnell merken wenn du versuchst zu tricksen. Steh zu deinen paar Zentimetern, ändern kannste sowieso nichts daran :P

...zur Antwort

Kondome an sich müssen alle einen gewissen Qualitätsstandard erfüllen. Logisch, du möchtest ja nicht ein Verhütungsmittel kaufen das einen mangelhaften Schutz bietet. Der höhere Preis bei Marken wie Durex liegt unter anderem an kleineren Sachen wie einem angenehmeren Duft.

Ich persönlich würde dir einfach mal dazu raten dir so ein Probepack von My.Size zu holen, welches aus 3 3-er Packungen mit verschiedenen Größen besteht. Solltest du normalerweise problemlos in einer Apotheke oder über das Internet bestellen können.

...zur Antwort

11 bis 12 Zentimeter sind völlig in Ordnung. Wenn man es wirklich genau nehmen möchte bist du ein klein wenig unter der durchschnittlichen Länge eines ausgewachsenen Penises, aber das ist eben nur der Durchschnitt - gut die Hälfte aller Männer liegt sowieso darunter.

Deine Größe im schlaffen Zustand ist auch völlig in Ordnung, juckt ja sowieso keinen solange er funktioniert und groß werden kann :P

Frauen kümmern sich in der Regel bei weitem nicht so arg um die Größe, da machen sich die Männer meist unnötig einen Kopf. Daran sollte es also wirklich nicht hapern wenn du dich nach Frauen umschaust :)

...zur Antwort

Du solltest definitiv damit zum Arzt gehen, denn eine Vorhautverengung kann unter anderem zu erheblichen Komplikationen beim Geschlechtsverkehr führen.

In der Regel gibt es für die Vorhautverengung zwei Lösungswege:

  • die Vorhaut wird regelmäßig gedehnt bis die Öffnung groß genug ist
  • du musst beschnitten werden

Beschneidung ist dabei meistens eher die absolut letzte Option wenn nichts anderes helfen sollte.
Risiken gibt's bei jeder Operation, ist bei der Beschneidung auch nicht anders. Ich persönlich wurde nicht beschnitten, hatte aber eine Operation hinsichtlich meines Frenulums und wurde damals lokal betäubt. Für nähere Details würde ich dir aber echt empfehlen, dich bei deinem Arzt zu informieren - hingehen solltest du aber auf jeden Fall!

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, viel Glück :)

...zur Antwort

'Brustgrößen' an sich gibt es nicht ... wenn dann meinst du wohl die Körbchen/BH-Größen. Die sind (soweit ich mich recht erinnere) in 2 Teile aufgeteilt - die Bandgröße (abhängig von wie groß dein Brustkorb ist), welche entweder in Zentimeter oder Zoll angegeben wird und die Körbchengröße (gemessen wird dabei der Unterschied zwischen Brustkorb und Brust), welche in Buchstaben angegeben wird.

Da fängt es mit A an und geht dem Alphabet nach weiter. Größen gibt's bis ganz runter zu P und theoretisch noch weiter, in der Regel wirst du aber selten etwas über H zu sehen bekommen.

Das ist es so ganz im Groben. Dann gibt es auch noch Schwestergrößen, sprich BH-Größen die das gleiche Volumen, aber andere Band- bzw. Körbchengrößen haben.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :D

...zur Antwort

Einfach den Stoff ein bisschen nach vorne ziehen wenn du aus dem Wasser steigst, das wars auch schon.

Ist wirklich keine große Sache und wird auch wirklich keinen stören - die meisten Männer haben das gleiche Problem und lösen auf genau diese Art und Weise, sofern es sie natürlich stört.

...zur Antwort

War noch nie am FKK-Strand, hatte aber schon mehrmals die Möglichkeit im Schwimmbad abends nackt zu schwimmen.

Einmal gab's ein älteres Paar das sich in die Ecke verkrochen hat und ... naja ;)
Damit hab ich ehrlich gesagt kein Problem. Solange man ein bisschen auf die anderen acht gibt ist alles gut.

Sexuelle Belästigung dagegen geht gar nicht. Hatte auch schon damit leider das Vergnügen. Gibt's alles, man kann sich die Leute die dort baden eben nicht aussuchen.

...zur Antwort

Mein Rat wäre deinen Urologen aufzusuchen und ihn um Rat zu fragen. Wenn überhaupt ist die Eichel kurz nach der Beschneidung immernoch sehr empfindlich da sie sich noch nicht an die neue Situation gewöhnt hat.

Sprich, irgendetwas stimmt nicht. Was genau wird dir hier keiner sagen können, also lieber zum Arzt der sich in dem Bereich auskennt.

Viel Glück!

...zur Antwort

Wie schon viele gesagt haben - es ist nicht ganz klar was genau du wissen möchtest.

Dildos sind dank ihrer Form in der Regel selbsterklärend. Das einzige Problem das es dabei geben könnte wäre die Größe.

Ich kenne mich leider nicht so ganz mit der weiblichen Anatomie aus, aber mein Rat wäre: Geh's langsam an. Die Vagina ist im normalen Zustand nicht für Objekte dieser Größe ausgerichtet. Kann gut sein dass du dich erst mit kleineren Dildos zu diesem Prügel hinarbeiten musst.

Dann natürlich das Übliche wie viel Gleitgel und so weiter. Wird relativ schwer sein irgendwas einzuführen wenn du nicht in der Stimmung dazu bist.

Hoffe ich konnte dir damit helfen ^^'

...zur Antwort
Es Ist Normal

'Normal' im Sinne von 'akzeptiert von der Allgemeinheit/Gesellschaft'. Wie du schon gesagt hast, von Natur aus gehören bei uns Menschen Mann und Frau zusammen um sich fortzupflanzen.

Glücklicherweise ist der Kampf ums Überleben und Bestehen der Art für uns kein Thema mehr. In der Hinsicht kommt es dann wohl weniger an ob es normal im Sinne vom eigentlichen Bauplan des Menschen ist, sondern ob es in der Gesellschaft akzeptiert wird, was der Fall zu scheint.

Demnach würde ich mal sagen das Homosexualität heutzutage durchaus normal ist.

...zur Antwort