Ist die Bezeichnung Fahrenheit für Temperatur exakter als Grad Celsius. Ich mein von der Abstufung her?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die "Exaktheit" von Größenangaben (z.B. Temperaturangaben) ergibt sich neben der Intervallgröße der Maßeinheit hauptsächlich aus der Zahl der verwendeten Dezimalstellen (Nachkommastellen). 

Demnach ist z.B. die Angabe "20,4567 Grad Celsius" (rechnerisch 68,82206 °F) viel genauer als "68,8 Grad Fahrenheit". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jorgang 15.03.2016, 17:30

Und welche Messtechnik garantiert dann die Nachkommastellen, oder auch die davor?

0
dompfeifer 15.03.2016, 19:13
@jorgang

Die Frage zielt ja hier auf die "Exaktheit" der Temperaturwerte-Darstellung und nicht auf die der Messtechnik.

0
Misterblue75 15.03.2016, 21:26

Hallo. möchte ja nicht Klugscheißern, aber wenn ich den Umrechnungsfaktor von 1Fh = ca 0,55 grad Cel von Peter Kremsner zugrunde lege komme ich bei 20 grad cels  auf ca 36 grad Fh. Oder ist der Faktor verkehrt.

0

Ja ein Grad Fahrenheit entspricht ca 0.55 Grad Celsius.

Ändert aber nix an der Auflösung von Messgeräten oder so, von da her ist es ziemlich egal wie fein die Abstufungen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?