Grad Celsius und Grad Fahrenheit gleich auf der Temperatur Skala?

8 Antworten

kaeppseles Antwort ist richtig, die Skalen kreuzen sich bei -40°.

Bevor man irgendeinen Umrechner benutzt kann man bei Google auch einfach 40 Celsius in Fahrenheit oder 300 Fahrenheit in Kelvin eingeben und bekommt direkt ein Ergebnis!

@joker: 100° Fahrenheit sind definiert als die Temperatur eines gesunden Menschen (also 36-37°). Außerdem kann man sich das ganze als Funktion vorstellen [gerade Linie im Koordinatensystem]. Gesucht war der Punkt, wo sie sich treffen und weil die Fahrenheit-Funktion "steiler" ist, passiert das bei -40°.

hi, was bedutet dieses (=) @kaeppsele

bzw. wie spricht man das aus?

Klar gibt es so eine Temperatur. Dafür muss man nur ein einfaches Gleichungssystem lösen.

Wenn c die Tempreatur in °C ist und f dieselbe Temperatur, nur ausgedrückt in °F, gilt immer:

c = (f-32) * 5/9

Du suchst jetzt nach dem Fall

c = f

Wenn man das oben einsetzt, folgt:

c = (c-32) * 5/9 <=> c = 5/9c - 32*5/9 <=> 4/9c = -160/9 <=> 4c = -160 <=> c = -40

Fertig. Also, -40 °C sind -40 °F.

Was bedeutet dieses (=)? bzw. wie spricht man das aus?

mit lieben Grüßen

0