Ist der Name Mirco Russisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Mirko, auch Mirek, ist ein männlicher Vorname slawischer Herkunft und kommt in fast allen west- und südslawischen Sprachen vor. In den letzten Jahrzehnten breitete sich der Name auch in nichtslawische Gebiete aus. Mirko ist, wie auch Miro, eine Kurzform von Miroslav oder Stanimir", laut Wikipedia
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher polnisch, slowakisch, slowenisch oder diese Ecke als russisch. Der Name Miroslaw ist meines Wissens in Tschechien sehr verbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall hört sich slavisch an.Ich würde sagen serbisch oder polnisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?