Ist das vielleicht zu gewagt?

Kriss Kross light - (Mode, Klamotten, Style)

5 Antworten

Du kannst doch rumlaufen, wie du willst. 

Allerdings musst du eben einfach damit leben können, dass du angestarrt, angegrinst oder auch blöd angemacht wirst. Wenn du das erträgst, dann kannst du so rumlaufen.

Ich persönlich finde es lächerlich, besonders wenn es ein erwachsener Mann trägt. Gerade wenn man jung ist und eine tolle Figur hat, warum zeigt man die Vorzüge denn nicht, trägt gut sitzende Hosen, wo man den durchtrainierten Po gut sieht und damit Frauen und Männer beeindruckt? Werde ich nie verstehen.

Das aller schlimmste ist ja, ich lauf so rum wie ich das will und bislang ist mir noch keiner blöd gekommen. Deswegen probiere ich ja diese Styles aus.......mal sehen was mir noch so alles einfällt. 

0
@Olympianer

Mach das. Man sollte nie mit der Mode gehen, sondern einen eigenen Stil entwickeln.

Aber man muss es einfach aushalten, wenn man auffällt. Und die Kommentare kommen, keine Angst. Besonders Gruppen von Jugendlichen kommen dafür in Frage - denn die sind dann sehr mutig, wenn sie zu fünft oder zu acht auf dich zeigen können...

Trotzdem: Mir gefällt das nicht. Aber das ist meine Meinung. Und schließlich ist Geschmack nicht verhandelbar.

1

du solltest das tragen womit du dich wohl fühlst. probier es einfach aus und geh damit mal in die stadt, dann wirst du sehen ob und wie andere leute darauf reagieren und ob du damit umgehen kannst.. probieren geht über studieren:-)

Ich soll das tragen womit ich mich wohl fühle? Dann lass ich das jetzt mal direkt so. 

Bin schon öfter so ähnlich in Köln shoppen gewesen. Da hat es absolut niemanden interessiert wie man rum läuft.

0

Generell kannst du tragen was dir gefällt. In Sachen Mode kann dir niemand vorschreiben, was "richtig" oder "falsch" ist. Leute können nur sagen, was ihnen persönlich gefällt oder eben nicht. Ich kenne den Style mit falsch herum getragenen Hosen. Das habe ich aber nie jemanden auf der Straße tragen sehen. Ich sehe darin kein Problem und "zu gewagt" finde ich es auch nicht. Es könnte nur sein, dass die Hose vielleicht etwas unbequem sitzt, da der Schnitt im hinten völlig anders ist als vorn im Schritt.

extrem tiefgeschnittene hip hop hose?

hey ich hab mal jemanden mit einer so extrem tiefgeschnitten hip hop hose gsehn das ich jezz auch so eine haben muss ^^ nur weiß ich leider nich wie die hosen heißen, ich meine keine baggys oder jogging hosen =) die hose hat den schritt ungefähr im kniebereich hängen und trotzdem is der hosenbund an der hüfte sofern das jemandem weitergilft, hoffentlich kann mir jemand eine antwort geben ^^

...zur Frage

Humör Santiago / Baggys noch im Trend?

Hallo, sind die Hosen von Humör noch im Trend? Besonders das Modell Santiago! Die Hose ist oben wie eine Baggy geschnitten und an den Beinen ziemlich eng. Trägt von euch überhaupt noch einer Baggys? Also nicht so übertrieben, dass die Hose vom Po fällt und in den Kniekehlen hängt, aber schon etwas lässig. Vielen Dank für eure Meinungen und Antworten.

Gruß Fabian

...zur Frage

Musik vom PC auf Kassette überspielen?

Wie kann ich einfach und schnell Musik von meinem PC auf Kassette überspielen. Handelt sich um ein Geschenk, über das sich die Person richtig freuen würde. Ich bin auf genug Möglichkeiten gestoßen, es anders herum zu machen (also Kassetten zu digitalisieren), aber nicht den Prozess quasi rückgängig zu machen. Eine Möglichkeit wäre natürlich der klassische Weg über CD und ein Kassettendeck, welches aber leider sehr teuer ist. Gibt es vielleicht günstigere Alternativen?

...zur Frage

Lauft ihr beim Musikhören herum?

Ich laufe beim Musikhören in meinem Zimmer herum, und versinke dabei oft in Tagräumen oder denke viel nach. Das habe ich schon immer so gemacht. Nur manchmal frag ich mich, ob das andere auch machen. Oder ist es eine komische, vielleicht sogar verrückte Angewohnheit?

...zur Frage

Wo gibt es diese/solche Hosen?

oder ähnliche, finde auch in second hand läden nie solche, wo gibt es die?

...zur Frage

Drop Crotch und Haremsjeans bei Männern

Wie findet ihr solche tief geschnittenen Hosen (ich meine keine Baggys sondern Drop crotch oder Haremshosen, die an den Beinen eng sind aber im Schritt ziemlich weit). Son Typ hatte ne Jeans in der art an und die ging ihm bis zu den knien. ich würde sowas vielleicht zum sport anziehen aber dann halt als stoffhose und nicht auf der straße. Wie findet ihr das? sind die hosen wirklich so tief geschnitten oder trägt er sie nur so? Hat das Style oder ist der nur son modeopfer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?