ist das normal? ich mag keine sonne, aber regen. ich mag keine helligkeit, aber dunkelheit...

9 Antworten

Nun entweder bist du depri oder aber du bist einfach nur ein ganz anderer Typ mit einem ganz anderen Geschmack. Wenn du keine trauer fühlst oder dich auch nicht in irgend einer art und weise schlecht fühlst dann ist es einfach nur deine Art denn schließlich ist ja nicht jeder gleich und nicht jeder muss ja das gleiche mögen wie der andere auch. Es kommt nun mal ganz drauf an was man persönlich mehr mag. Wenn du allerdings depri bist (wieso auch immer), dann ist es wiederum was anderes.. aber das musst du ja wissen. Ich persönlich bevorzuge auch manchmal die Dunkelheit weils halt viel angenehmer ist aber wenn ich mal raus muss dann bevorzuge ich doch meist die Sonne oder wenigstens klares Wetter ^^

Es ist wie gesagt eine persönliche vorliebe, wenn du also nicht depri bist und aufgrundessen dich so veränderst das du plötzlich statt hell nun dunkel bevorzugst dann ist ja alles okay.

P.S: Dein Name macht mir jedoch nen anderen Eindruck. Entweder es ist persönlich gemeint dir gegenüber selbst oder aber es soll nur deine Privatsphäre net stören.

Du magst eher nur die Dunkelheit -> klingt nach Depressivität.

Du ziehst Dich zurück -> klingt ebenso nach Depressivität.

Dein Neckname hier klingt ebenso danach.

Ob das behandlungswürdig ist, kann ich Dir nicht sagen.

Das ist doch ganz normal. Das heißt, dass du ein ganz anderer Typ bist. Ich bin ein Mädchen und ich zum Beispiel ziehe mich nicht so freizügig an wie andere. Ich trage nicht mal gerne t-shirts. Ich hasse den sommer aber liebe herbst, winter und kälte. Das ist normal. Jeder ist anders :)

was haben alle gegen Regen und Gewitter?

Ich kann ja verstehen, dass es für berufstätige Leute und für Leute die oft bzw. Gerne draußen sind nervt, ich mag es auch nicht gerade gerne nass zu werden, schwimmen gehen und so mag ich auch nicht, ich mag nicht gerne Nässe uns klebene Klamotten. Aber jeder den ich kenne, oder auch nur Leuteauf der Straße regen sich über Regenwetter auf. Selbst meine Familie, die manchmal eh vor hatte den ganzen Tag drin zu bleiben. Ich finde Regen aber echt so schön und immer wenn es regnet freu ich mich mehr als über Sonne, diese naturelle Geruch, diese Kühle und das Rauschen find ich so schön, außerdem viel interessanter als Sonne und Gewitter ist mein Lieblingswetter, diese Geräusche und wenn so diese dunklen Wolken umherziehen und schön sieht es auch noch aus, klar es ist "Unwetter" ... Unwetter istmeiner Meinung nach der falsche Ausdruck, aber immerhin kann dabei viel kaputt gehen. Trotzdem. Was haben denn alle dagegen? Dass Leute Angst vor Gewitter haben und nicht gern nass werden kann ich verstehen, aber wenn die zu Hause hängen ?

...zur Frage

Android - Warum stellt sich die adaptive Helligkeit nicht richtig ein?

Hallo, ich habe auf meinem Handy Android 6.0.1, das Gerät ist nicht gerootet und ich komme vom iPhone, daher gibt es bei der Adaptiven Helligkeit eine Sache die mich sehr stört. Und zwar habe ich die Helligkeit bei meinem Nexus 6P etwa in der Mitte stehen und die adaptive Helligkeit eingeschaltet. Jedoch nutzt das Handy nicht den Raum von ganz dunkel zu ganz hell.

Wenn ich in einem ganz dunklen raum bin möchte ich aber das Display ganz dunkel haben und wenn ich draußen in der Sonne bin ganz hell. Diese werte kann ich aber nur erreichen, wenn ich die Helligkeit von Hand verstelle und die adaptive Helligkeit ausschalte.

Kann man das irgendwie Kalibrieren? Beim iPhone kann man das machen bei Android habe ich die Möglichkeit noch nicht gefunden.

...zur Frage

Ist das normal das ich so nachtaktiv bin?

Also ich kann Tags am besten schlafen. Ich werde müde und erschöpft, wenn das Licht an ist und/oder die Sonne scheint, außer ich habe so gut geschlafen, das ich hellwach bin. im Gegenzug werde ich in der Dunkelheit fitter. Das führt zu Schlaflosigkeit. Nur heute haben wir das Licht desswegen nachts an gelassen. So, jetzt zu meinen Fragen. Sollte ich das Licht zum wachwerden und fertig machen jetzt ausmachen, nur weil ich wieder müde bin und wachsein will und kurz vorm einschlafen bin? Wie soll ich das in Schule und Alltag machen? Da kann ich ja schlecht um wach zu bleiben das Licht ausmachen. Ist das überhaupt noch normal? Was kann ich tun, damit das schnell vorbei geht? PS: Das habe ich schon seit ich mich erinnern kann, nur da nicht so schlimm. Außerdem bin ich bei Licht an nur im Bett müde geworden.

...zur Frage

Mein iPhone 8 Plus ist voll dunkel?

Mein iPhone acht plus ist bei voller Helligkeit und nicht in Stromsparmodus, so zwischen dunkel und hell in der Sonne warum? Das 8+ soll ja eines mit den hellsten Displays auf dem Markt sein, ist das normal oder habe ich was an den Augen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?