Ist der EN-Wert Kohlenstoff (2,5) und Flour (4,0) unpolar?

4 Antworten

Das Molekül ist unpolar. Allerdings ist es nicht ganz einfach einzusehen, warum.

Die C–F-Bindung ist mit einer Elektronegatiitätsdifferenz von ΔEN≈1.5 deutlich polar. Im CF₄ liegt jedoch Tetraedersymmetrie vor, und deshalb kann das Molekül auf keinen Fall ein Dipolmoment haben.

Allerdings greift diese Erklärung zu kurz. Es gibt ja durchaus andere Perfluoralkane wie C₃H₈, deren Struktur ein Dipolmoment erlauben würde. Aber auch diese ver­hal­ten sich eher nicht polar; sie sind typischerweise polaren Lösungsmitteln wie CH₃COCH₃ nicht löslich, aber perverserweise auch nicht in vielen unpolaren wie CHCl₃ (teilweise aber in Kohlenwasserstoffen). Also stehen sie ein bißchen außer­halb der polar/unpolar-Dichotomie. Der Grund ist die abnormale Härte der C–F-Bin­dung, die trotz hoher Bindungspolarität eine geringe Polarisierbarkeit ergibt.

Fluorkohlenstoffverbindungen sind also irgendwie unpolar, aber atyisch unpolar.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Der EN-Wert ist zwar deutlich Polar, jedoch ist das Atom als soches kein Dipol.

Man kann sich das wie ein Fußball vorstellen, der Schwerpunkt ist in der Mitte.

So ist es auch bei diesem Molekül, wo die Flour-Atome außenherum verteilt sind. (In dem Fußball-Vergleich die Massen des Balls in Form des Leders.

So ist der unchemiesch ausgedrückte Negativitätspol in der Mitte des Atoms, wo auch der Pluspol ist, daher ist das ganze kein Dipol.

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich und hilfreich

LG Leon

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Liegt der EN-Wert bei -1,5?

0
@Ledi123

Er muste bei 1,5 liegen, die EN-Differenzen sind immer positiv

0

Aber wenn er bei 1,5 liegt, muss es doch polar sein, denn wenn es über 0,5 ist ist es immer polar.

0
@Ledi123

Aber du musst dir das so vorstellen, dass es ist wie ein Schweierpunkt und der istin dem Fall in der Mitte, das will ich mit dem Fußballvergleich ausdrücken, wenn man nur ein Teil davon betrachtet ist es Polar, aber als ganzes Molekül nun Mal nicht.

0

Unpolar, da der Dipolmoment bedingt durch die Symmetrie gleich Null ist

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – BSc in Biochemie

Was möchtest Du wissen?