Ist das Leben kurz oder lang?

7 Antworten

Das Leben ist sehr kurz deshalb sollte man es genießen. Egal ob es 50 oder 120 jahre dauert

Aber wie definiert man die Länge des Lebens ?

Wenn man z.B. an eine Situation denkt wenn ein Mensch auf eine lange Reise geht mit evtl. einer Bahn - eine Reise besteht aus mehreren Etappen ( Vorbereitung, Wartezeit, Fortbewegung in der Bahn, Ankunft, Check in)

Das Leben ist wie wenn Menschen am Bahnhof auf die Bahn warten.

Wir werden geboren (Ankunft am Bahnhof) - wir warten und begegnen uns (wir Leben, handeln und befassen uns miteinander) - wir sterben (wir steigen in die Bahn die Reise geht weiter)

Wieviel Zeit ist das im Vergleich zu der ganzen Reise

Hallo,

das ist sehr individuell. Für manche ist es kurz, für manche lang. Man muss auch definieren, für wen das Leben kurz/lang ist und ab welchem Zeitpunkt etwas kurz oder lang ist.

LG

Also bei Eintagsfliegen ist es eher Kurz, bei manchen Haien ziemlich lang.

Im Vergleich zum Alter des Universums ist das Leben extrem kurz.

Im Vergleich zur Erdgeschichte ist ein Menschenleben ziemlich kurz.

Aber aus Sicht der Menschheit würde ich sagen, dass ein Leben die längste erfahrbare Zeiteinheit für jede einzelne Persone ist, daher ist es lang🤔

Für mich ist es lang. Ich bin 46, wenn es nach mir ginge, würde ich in 10 Jahren friedlich wegdämmern. Reicht. Bin aber auch schon 6,5 Jahre nur daheim und Rentner.

Was möchtest Du wissen?