Ist das brutale töten einer Mücke, Biene oder sonstigen Insekt Tierquälerei

8 Antworten

Tierquälerei ist es, wenn dem Tier wiederholt absichtlich Schmerz zugefügt wird, damit es leidet. Insekten besitzen zwar ein Zentralganglion, also eine Verknüpfung von Nervenzellen, doch sie besitzen wahrscheinlich kein "Schmerzzentrum" wie z.B. Säugetiere und der Mensch.

Einem Insekt kann also kein Schmerz zugefügt werden, somit empfindet es dies auch nicht, und damit ist es keine Tierquälerei.

Bedenklich ist nur, wenn die Person, die das Lebewesen tötet, Spaß daran hat und diese Empfindung auf der Überlegung beruht, dass das Insekt etwas empfinden könnte. Dann sollte sich diese Person psychologisch beraten lassen.

Wenn das Tier unter Artenschutz steht, ist es Tierquälerei. Viele wissen nämlich auch nicht das der Maulwurf unter Artenschutz steht...eine Falle aufzustellen verstößt gegen das Tierschutzgesetz. Und so ist es z.B auch mit Bienen. Einige Arten stehen auch unter Artenschutz und dürfen somit weder gefangen, verletzt noch getötet werden.

Außerdem warum sollte man das überhaupt tun? Bei ner Mücke oder Zecke verstehe ich das  aber alles andere ist ziemlich sinnlos. Auch Insekten sind sehr wichtig für unsere Umwelt.

Wenn du mal eine Mücke oder Biene zerdrückst, ist das sicher nicht gegen das Gesetz, auch wenn man das ja eigentlich vermeiden kann. Aber wenn du einen ganzen Bienenstock kaputt machst, bekommst du sicher Probleme. Wobei das dann eher unter "Sachbeschädigung" als unter "Tierquälerei" läuft.

Was ist das für ein Insekt(Bild)?

Gerade eben ist ein Insekt in mein Zimmer geflogen. Da ich Angst vor Insekten habe, hab ich es bei der nächstbesten Gelegenheit mit einem Handtuch umgebracht. Das Insekt hatte ein sehr tiefes Brummen und(meiner Meinung nach) eine ungewöhnlich große Flügelspannweite. Für eine Hornisse ist es zu klein, für eine Biene ist das Brummen zu tief und für eine Wespe ebenfalls. Welches Insekt ist das? Hätte es stechen/beissen können bzw. wäre es gefährlich?

...zur Frage

Riesen Insekten

Hallo eine Frage Und zwar letzen Sommer habe ich in meinen Garten ein Riesen Insekt gesehen es war so 7cm lang ich weis nicht was es wahr eine Hornisse eine Wespe eine Biene keine Ahnung
Es ist auf jeden fall gelogen und war so gelb schwarz

Was war das

...zur Frage

Zählt das Töten von Insekten (Ameisen/Fliegen usw) als Tierquälerei?

...zur Frage

Ist das ein Ei oder so was?

Weiss jemand was das ist?

...zur Frage

Mensch vs. Insekt

Wieso ist es legal Insekten zu verletzen und zu töten? Wieso ist es illegal dies beim Mensch zu machen?

Das versteh ich nicht. Gibt es dazu irgendwelche Richtersprüche? Ich bitte um Rat! :o

...zur Frage

Wie können elektrische Fliegenklatschen Insekten mit nur 3 Volt töten?

Wie funktioniert dass den? Kann man mit 3 Volt wirklich Fliegen töten? Denn es gibt 2 1,5 Volt Batterien. Und kann man eine Mücke, die gerade auf der Haut Blut saugt mit der Klatsche erschlagen ohne dass der Mensch etwas spürt von dem 3 Volt Blitz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?