IPv6 zu IPv4 ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielen dank!
Habe in der Zwischenzeit kurz mit der Telekom telefoniert und die sagten mir genau dasselbe nach einer halbstündigen recherchepause von den Mitarbeitern!
Hätte ich ja gar nicht bei den anrufen müssen.

Top! Asrex <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asrex
08.01.2016, 19:43

Gerade hat sich Telekomhilft bei mir für den Beitrag bedankt :DD

Jetzt weißt du wo sie es her haben :DD

0

Ist der besagte ein Speedport?

An diesem ist es effektiv nicht möglich die Vergabe von IPv6 Adressen zu deaktivieren.

Am PC musst du lokaler Administrator sein um diese Einstellungen anzupassen. 

Öffne deine Netzwerkverbindungen: 

Systemsteuerung\\Netzwerk und Internet\\Netzwerkverbindungen

Wähle den Adapter aus für den du die Einstellungen anpassen möchtest. 

Rechtsklick --> Eigenschaften

Dann siehst du die Eigenschaften deines Netzwerkadapters. Dort musst du bei "Internet Protokollversion 6" den Hacken entfernen (wichtig bei IPv4 muss er bleiben!!!) und dann bestätigen.

Fertig :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ask123questions
08.01.2016, 19:35

Meint ihr IPv6 Adressen im Heimnetz oder wenn man im Internet surft (also das, was angezeigt wird, wenn man z.B. wieistmeineip.de besucht)

0

Was möchtest Du wissen?