Girocard geht nicht, aber mit der MasterCard Debit.

https://www.iphone-ticker.de/apple-pay-bei-den-volksbanken-mastercard-debitkarte-als-alternative-zur-girocard-157419/

...zur Antwort

Darf ich fragen wie du das ganze getestet hast?

  • Welcher Speedtest?
  • Welcher Router
  • Welches Gerät?
  • WLAN oder LAN?
...zur Antwort

Hast du dich schonmal mit ETFs beschäftigt? Ist grundsätzlich die einfachste Art zu investieren, gerade bei kleinerem Kapital (aber auch mit größerem Vermögen). Gibt bei YouTube viele Videos dazu, aber auch Bücher (z.B. der Finanzwesir) sind empfehlenswert. Ein ETF ist ein passiver Indexfonds, der sehr günstig ist und meist auch kostenlos kaufbar, d.h. keine Ordergebühren. Bei Degiro gibt es u.a. den HSBC MSCI World ohne Ordergebühren zu kaufen, da sind 1.600 Unternehmen aus 23 Industrieländern drin. Macht durchschnittlich die Marktrendite (ca. 8% p.a.) und hat aufgrund der vielen enthaltenen Aktien sehr wenig Risiko.

Dass mehr Risiko automatisch mehr Rendite bringt, ist übrigens nicht immer korrekt. Hier kann ich das Buch High Returns from low Risk empfehlen, falls du doch lieber einzelne Aktien kaufen magst.

...zur Antwort

Am (dauerhaft) günstigsten ist wohl Eazy (eszy.de). Dort bekommst du für 13,99 €/Monat eine Internet-Flatrate mit WLAB-Router bei 20 Mbit/s. Ist zwar für heutige Verhältnisse nicht sehr schnell, zum Surfen und Streamen aber ausreichend. Wenn du öfter auch mal große Dateien runterladen willst, würde ich eher bei Vodafone einen Tarif mit mind. 100 Mbit/s nehmen, max. möglicher sind 1.000 Mbit/s aktuellen.

...zur Antwort

Mach mal hier einen Speedtest und teile uns das Ergebis als Screenshot mit:
Und schreibe dazu welchen Router du hast, welche Frequenz (2,4 oder 5 GHz) und wie groß die Entfernung zum Router ist und wie viele Wände dazwischen.

speedtest.unitymedia.de

...zur Antwort

Du kannst auch jetzt schon Apple Pay nutzen über Umwege. Probiere es mal mit der Klarna Card aus. Da kannst du einstellen, dass es immer direkt (mit ca. 2-3 Tage Verzögerung) vom Konto abbucht. In der App den Schieberegler auf 0 € einstellen, bis zu dem sofort gezahlt werden soll (keine extra Rechnung stellen).

...zur Antwort

Hallo, ich kan dir gerne weiterhelfen. Darf ich erstmal fragen welchen Router du benutzt? Und hast du schonmal einen anderen Speedtest ausprobiert, z.B. speedtest.t-online.de? Machmal zeigt ein Speedtest einen geringen Wert nur deshalb an, weil der Test-Server sehr ausgelastet ist...

...zur Antwort

Wenn du keine Kreditkarte hast oder willst, kannst du dir immernoch eine MasterCard/VISA auf Prepaid-Basis kaufen. Guck mal hier: http://www.mycard2go.com/ Kann man an vielen Tankstellen kaufen. Auch bietet fast jede Bank eine Prepaid-Karte (kostenlos) an. Ansonsten kannst du auch iTunes-Guthaben kaufen, das geht auch direkt über PayPal.

...zur Antwort

Ja das iPhone 6 und 6s haben NFC. Jedoch ist diese momentan noch ausschließlich für Pay reserviert und kann mit anderen NFC-fähigen Geräten oder Apps nicht genutzt werden. Ist aber möglich, dass dies irgendwann kommt, denn Touch ID und Siro waren am Anfang auch Betriebssystem-exklusiv und können jetzt auch von App-Entwicklern selbst benutzt werden, um sie in Apps mit einzubeziehen.

...zur Antwort

Darf ich fragen zu welchem Zweck es ausgeschaltet werden soll? Wenn es darum geht Strom zu sparen, so könnte eine schaltbare Steckdose helfen. Diese kann man teilweise sogar von unterwegs steuern oder einfach eine Zeit einstellen, sodass es jede Nacht aus geht. Wenn es wegen der Strahlung ist: Es gibt mittlerweile so viele WLAN-Netze und sonstige Funknetze, dass es eigentlich kein Unterschied macht, ob das eigene WLAN-Netzwerk aus ist oder nicht. Ich hoffe ich konnte ein klein wenig weiter helfen!

...zur Antwort

Warum schwankt meine Leitung so hart trotz 120mbit packet ?

Hey Leute, ich habe eine Frage. Ich bin jetzt seit knapp 3 Jahren schon bei Unitymedia bzw Kabel-BW als Kunde.

Vor Paar Monaten hatte ich noch das 2Play Packet für 35,99€ sprich 100mbit, da war alles in Ordnung hatte vielleicht nur 2-3 Probleme, naja wie auch immer. Wir wurden dann angerufen und darauf hingewiesen das es allerdings für den gleichen Preis schon 120mbit gibt.. natürlich habe ich dann zugesagt und meinen Vertrag verlängern lassen. Mir wurde dann gesagt das ich die volle leistung innerhalb von 1woche besitze.Und jetzt sind es knapp 3 monate vorbei. Nun habe ich die 120mbit's bekommen, allerdings sehr unkonstant. Am anfang haben die ganzen Firmwares alles geblockt sprich Youtube oder sonstige Social Media seiten, geblockt in dem sinne die volle leistung war nicht da. Naja dann wollt ich noch mal rein schauen und ging über 192.168.0.1 in meinem TC7200 Router, habe direkt bemerkt das die Firmware einstellung auf sehr streng eingestellt war.

Die habe ich nun runter gestellt auf niedrig, und somit funktionierten wieder die ganzen Youtube Videos voll und ganz.

Trotzdem dauert das puffering ewig lange, daran habe ich gemerkt das es komplett noch verstörrt ist.

Meine leitung schwankt zwischen 7mbit und 120 mbit es geht hoch und runter, ich habe mal angerufen und hingewiesen das ich störungen habe und mir wurde dann gesagt das es garkeine störungen gibt und alles okay ist.

Nun weiß ich nicht mehr weiter, als ich meine 100mbit noch hatte war einfach noch alles Positiv. Jetzt ist die Frage, wisst ihr eventuell warum das ganze so ist ? Ich kann mal Screenshots hochladen vom Command Center Sprich die ganzen Settings.

Würde mich sehr freuen wenn wir das ganze wieder Heile bekommen -.-

MFG

...zur Frage

Diese Schwankungen sind im Kabelnetz leider immer öfter zu beobachten. Aber es kann auch an der Harware liegen, hier mein Tipp: Frag mal bei UM nach, ob du das Technicolor Modem gegen die neue Connect Box tauschen kannst. Der Technicolor ist technisch gesehen eine Katastrophe und sehr unbeliebt, wo hingegen ich über die Connect Box noch nichts negatives gehört habe. Der Tausch, sofern er klappt, sollte kostenfrei sein.

...zur Antwort

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/choose-programs-windows-uses-default

Guck mal hier. Da wo Microsoft Edge oder Internet Explorer steht, müsstest du einfach Firefox oder einen anderen von dir gewählten Browser auswählen.

...zur Antwort

Wurde erst kürzlich bei euch VDSL ausgebaut. Dann liegt es daran, dass der Verfügbarkeitstest bei der Telekom erst die neue Geschwindigkeit anzeigt, sobald diese auch wirklich vor Ort freigeschaltet wird, während 1&1 schon anzeigt, dass es geht, obwohl es momentan noch nicht freigschaltet ist (bei einer Bestellung dauert es 2-4 und bis dahin wird es funktionieren). So war es jedenfalls bei uns vor einigen Monaten der Fall, habe auch bei Telekom und 1&1 geprüft.

...zur Antwort

Folgende Schritte musst du ausführen, damit es geht:
1. Software-Update auf iOS 9.3 bzw. 9.3.1 aktuelle Version
2. Netzbetreiber-Profil aktualisieren (Einstellungen/Allgemein/Informationen)
3. Im Telekom Kundencenter (oder über die Hotline) die Option VoLTE buchen
4. VoLTE aktivieren (Einstellungen/Mobiles Netz/Datenoptionen/LTE aktivieren: Sprache und Daten)

...zur Antwort

Nei das geht leider nicht. Denn der MagentaEINS Vorteil (Flat zu Mobilfunk, LTE Max und monatl. 10 € Rabatt auf die Handy-Rechnung) ist eben nur dann möglich wenn man beides bei der Telekom bucht. Kann man als Belohnung verstehen, dafür dass man beides dort bestellt. Du als reiner Festnetzkunde würdest ja nur von der Flat ins Mobilfunknetz profitieren, ist das also der Grund wieso du MagentaEINS buchen willst? Also du möchtest eine Flat ins Mobilfunknetz?

...zur Antwort

Ganz einfach höhere Datenraten. Aus 2 Gründen: Auf der höheren Frequenz können Daten schneller übertragen werden und zudem verwenden die meisten Netze heutzutage immernoch 2,4 GHz, sodass man bei 5 GHz weniger Störeinflüsse hat. Jedoch ist die Reichweite geringer als bei 2,4 GHz. Prinzipiell gilt: Höhere Frequenz schneller, niedrige Frequenz höhere Reichweite (wird auch im Mobilfunk ausgenutzt, auf dem Lande werden daher meist 800 MHz genutzt und in den Städten 1800 MHz).

...zur Antwort