Ip durch Chat herausgefunden?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Eine IP-Adresse ist die Adresse, die deinem Internetanschluss zugeteilt wird. Ohne IP-Adressen ist es nicht möglich, eine Verbindung im Internet aufzubauen, da man eine IP-Adresse brauch, um Daten gezielt an einen Internetanschluss zu senden. Demnach ist jede IP-Adresse einzigartig. Sie besteht im Falle einer gewöhnlichen IPv4-Adresse aus vier Zahlen zwischen 0 und 255, getrennt durch Punkte.

Er hat vermutlich nicht mal deine IP-Adresse. Zumindest kann er sie nicht haben, wenn der Chatroom über eine Website funktioniert oder du einen Messenger heruntergeladen hast, wo die Nachrichten über einen Server versendet werden. Nur, wenn du einen Messenger herunter geladen hast, der DIREKTE Verbindung zu ihm aufbaut, oder wenn er im Messenger/auf der Website eine Sicherheitslücke gefunden hat, was beides eher unwahrscheinlich ist.

Sollte er deine IP-Adresse besitzen, wird er damit nicht viel anfangen können. Zwar gibt es die Möglichkeit, zu bestimmten IP-Adressen Daten heraus zu suchen, beispielsweise ist die IP-Adresse von google.de zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Kommentares 216.58.198.163 und wenn man mal googlet "whois 216.58.198.163" erhält man genauere Daten zu dieser Adresse, aber wenn du das Gleiche mal mit deiner eigenen IP-Adresse versuchst (http://www.wieistmeineip.de/ aufrufen, die Adresse unter "Ihre IP-Adresse lautet:" kopieren, http://www.google.de/ aufrufen, "whois " eintippen und dahinter die kopierte Adresse einfügen), wirst du merken, dass du nicht viel an Informationen finden wirst.

Mit anderen Worten, was dir da erzählt wurde, ist vermutlich vollkommener Schwachsinn und du kannst es somit ignorieren. Alles, was er von dir wissen könnte, ist eine ungefähre Region aus der du kommst.

Gruß

Danke! Ich dachte mir sowas eigentlich, aber man weiß ja nie.. Nach ner Weile bekommt man dann doch Angst😓 jetzt fühle ich mich besser😉 und was gelernt hab ich auch noch🙌 

0

Moin,

kann schon gut möglich sein, dass er an andere IP-Adressen kommt. So was ist in manchen Chats beispielsweise über Wireshark problemlos möglich. Doch selbst wenn es so wäre, möchte er Dir damit nur Angst machen und dadurch irgendwas erzwingen.

Mit deiner IP-Adresse könnte er lediglich deinen ungefähren Wohnort und deinen Provider herausfinden, aber mehr auch nicht. An die genaue Adresse kommt man nur über den Provider und diese wird natürlich auch nicht einfach so rausgerückt.

Du brauchst dir also überhaupt keine Sorgen zu machen.

Gruß
Lukas

Da passiert GAR NIX!

DIe IP-Adresse ist eine Zahlenkombination die deinem Internetanschluß zugewiesen wird damit eine Kommunikation überhaupt möglich ist.
Der Provider, also der Internetanbieter, verwaltet welchem Teilnehmer er wann welche IP-Adresse zugeteilt hat.  Das ist wie im Hotel wo Buch geführt wird wann welcher Gast welches Zimmer belegt.

Diese Liste kann ein anderer Internet-Teilnehmer aber nicht einsehen! Die ist unter Verschluß! Und aus der IP-Adresse kann man höchstens die Region erkennen (also Europa oder Asien) und evtl den Provider, aber mehr auch nicht. Die Adresse de IP-Inhabers kann man daraus nicht erkennen (Die Zimmernummer im Hoteö sagt ja auch nicht aus wer da gerade wohnt)

Der Provider darf die Daten auch nur rausgeben wenn ein begründeter Verdacht besteht dass du dich strafbar gemacht hast, z.B. illegal Filme oder Spiele runtergeladen oder ähnliches.

Also: keine Panik. Der Typ blufft nur.

Einzige Möglichkeit: der kennt dich persönlich und kennt deine Daten.

Was möchtest Du wissen?