iOS App für eigengebrauch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja geht mit Cydia Impactor, allerdings musst du die App dann alle 7 Tage neu installieren.

thoma3x7 27.01.2017, 21:11

Danke für dein Feedback. Cydia kenne ich, ist aber keine Lösung für mich. Die App alle 7 Tage neu zu installieren hilft mir nicht.

0
Blvck 27.01.2017, 21:18
@thoma3x7

eine andere Möglichkeit ist mir auch nicht bekannt. :/

Cydia Impactor ist aber was anderes als das Jailbreak-Cydia, also ohne Jailbreak, falls du das verwechselt haben solltest. Du könntest versuchen, dir eine Developer ID (kostenlose Version) zu erstellen bzw deine zu einer zu machen, allerdings kann ich noch nicht sagen ob es klappt, weil die App noch keine 7 Tage auf meinem Handy ist. 

0

Nein. Schlimmer noch, wenn es ein Firmen iPhone ist mit Apple id vom Chef und aktivierter iPhone-Suche und aktivierter iCloud Mediathek dann kann dein Chef nach Belieben 

- Deine Fotos über das Internet ansehen 

- Deine Notizen und Dokumente checken 

- Deine SMS lesen. 

- deinen Standort auf einer Weltkarte anzeigen lassen 


Ich liebe iPhone aber nur die iPhones, die auch in meinem Besitz sind. 

Ich hatte 2011 ein firmen iPhone aber das würde mir vollständig überlassen inkl. eigener Apple id und eigenen Passwörtern 

Findest du iPhone's auch geil, dann Kauf dir ein eigenes iPhone oder versuche, das dein Chef seine Apple id von dem Gerät entfernt. 

Das Problem mit der App ohne AppStore ist dein kleinstes Problem. 

thoma3x7 27.01.2017, 21:19

Mein Chef hat auf meinem Handy keine AppleID drauf. Ist meine persönliche Apple ID. Wir haben ein DeviceManagement System. Es gibt Einstellungen, die gesperrt sind oder regeln hinterlegt, z.B. dass es ohne Passwort nicht möglich ist einzurichten usw. Und die Firma kann es löschen, aber sie können die Daten nicht einsehen.

Kannst du mir dann klären, wie ich eine App auf mein Handy bringe ohne Jailbreak, enrollment?

0
acoincidence 27.01.2017, 21:21
@thoma3x7

Das ist mir eine Hausnummer zu groß. Das hört sich schon nach einem heftigen Datenschutz Konzept an, welches du warscheinlich sogar unterschreiben müsstest. 

Ich würde davon Abstand nehmen ungewünschte Veränderungen vorzunehmen. 

0
thoma3x7 28.01.2017, 07:48

Daher meine Frage, ob ich ein App auf mein iOS bringe, ohne etwas zu ändern. Im Sinne eines App Stores oder per Link laden oder so was.

Zweiter Gedanke war, dass ich die App in den App Store bringe, aber dann einen persönlichen Code eingeben muss, der nur ich und ein Kollege kennt. Ich möchte die App mit ihm testen. Ich gehe aber davon aus, dass Apple dies nicht genehmigen wird.

Das Datenschutzkonzept musste ich unterschreiben. Finde ich auch das einzig richtige. Es geht hier schliesslich um Geschäftsdaten. Hab keine Probleme damit. Arbeite in einem Grosskonzern, da gibt es halt Regeln! Und diese Regel find ich das einzig richtige!

1

Was möchtest Du wissen?