Internet extrem langsam außer auf dem Handy?

2 Antworten

Sind den Smartphon, Laptop und PC an exakt derselben stelle ? Vermutlich nicht also kann der Standort was mit dem Problem zu tun haben.

Du könntest auch bei Lapi und PC eine Virusinfektion haben die auf Handy nicht übergreift weil anderes Betriebssystem.

Oder es ist einfach das Übliche Problem das Wlan schlichtweg notorisch unzuverlässig ist und deine Rechner "schreien" nach einem Kabel.

Alles ist nebeneinander. Unverändert seit Wochen

Hab sowas nie erlebt. Ey 0,5mb/s...die Hölle. Aber weit über 20mb/s im upload.

0
@alkotz

Hast du ein Filesharing-Programm oder ein Spiel der World of (Tanks) Reihe ?

0
@Asporc

Nein...ich niss aber sagen hab mit PC und Laptop serien im online stream geschaut die letzten 1-2 wochen...also kein netflix oder so...sondern das andere

Ich lass gerade malwarebytes laufen und antivir aber die liefen eh im hintergrund immer

0
@alkotz

Es gibt hauptsächlich 2 Sachen die dein Netzwerk so auslasten wie du es beschrieben hast. Das sind entweder Filesharing-Programme oder Viren.

Viren bekommt man nur auf eine Art sicher weg und das ist eine Neuinstallation mit Löschung der alten Partitionen. Wenn ich mal unterstelle das deine "anderen" seiten ggf. eher richtung Graubereich der Legalität gehen dann wäre die Virus-Vermutung sehr naheliegend.

Ich poste gleich nochmal die Anleitung für das richtige PC neuinstallieren.

0
@Asporc

Du besorgst dir zuerst einen USB-Stick mit wenigstens 8 Gigabyte Speicherplatz wo entweder nichts drauf ist oder wo nur Sachen drauf sind die gelöscht werden können.

Mit diesem PC gehst du an einen Rechner der möglichst fehlerfrei läuft und wahrscheinlich keine Viren drauf hat.

Dann gehst du auf die Microsoft-Internetseite und suchst nach dem „Media Cration-Tool“

Das lädst du herunter und installierst damit die Windows-Installationsdateien.

Wenn der Stick fertig ist gehst du damit an deinen ausgeschalteten Rechner. Da wird der Usb-Stick eingesteckt anschließend wird der PC gestartet. Während der Installation wird gefragt ob du normale Einstellungen verwenden oder Experteneinstellungen verwenden willst.

Da werden Experteneinstellungen gewählt. Anschließend wird alles gelöscht das als „Partitionen“ bezeichnet wird und Windows wird danach installiert.

Nachdem Windows installiert wurde werden vom Motherboardhersteller die Motherboard-Treiber installiert danach die Grafikkartentreiber vom Grafikkartenhersteller.

0

Der nette Herr aus der Technik meines Telefonanbieters hats mir so erklärt:

Simkarten mit Handy-Tarifen kommen (höhere Priorität) vor Sim-Karten mit z.B.: W-Lan Boxen. Das würde durchaus auch Sinn machen. Daher ist deine Handyinternetgeschwindigkeit schneller als die eines W-Lan Stickes.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nur das Wlan-Sticks gar keine Sim-Karten haben.

0
@Asporc

Oh. Wie ist ein Wlan Stick dann aufgebaut? Die müssten sich doch auch mit den Telefonmasten verbinden, oder nicht?

0
@Anonbrother

Nein. Wlan-Sticks verbinden sich mit deinem Router und haben eine Reichweite von ca. 10-50 Metern. Gehen also nur in der nähe deines Zuhauses oder von öffentlichen Hotspots bzw. von den Häusern von Leuten die dir das Passwort geben.

0
@Asporc

Also im Endeffekt ein W-Lan Repeater, welcher mittels USB direkt an den PC angesteckt wird. Dann ist die Frage ob der OP einen Router hat und woher dieser dann sich mit dem Internet verbindet (Kabel oder LTE) falls letzteres @OP versuch mal auf 3G am router umzustellen

0

Tipp: wenns geht, schalt mal bei deinen Internet Stick (WENN MÖGLICH) auf 3G.

Arbeite nicht mit Internet Sticks

0

Was möchtest Du wissen?