Intel Core i5 650 upgrade?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Okay, fangen wir mal an ;)

Erstmal ist der i7 870 gar nicht so schlecht, sicherlich ist der IPC ( Leistung pro mhz ) ziemlich schlecht im Vergleich zum Skylake/Haswell, jedoch mit einer dicken Übertaktung lässt sich dieses Defizit ganz leicht wieder kompensieren.

Die CPU hat im übrigen den gleichen Sockel, wie du schon richtig recherchiert hast. Aus fachlicher Sicht würde ich dir die CPU ans Herz legen, vorausgesetzt du verfügst über ein preiswertes Angebot ;)

Wenn dir das mit dem Übertakten zu blöde ist ( Dafür brauchst du einen leistungsstarken Kühler, bei solchen alten Modellen wird oft nur Wasserkühlung verwendet ) solltest du besser in einer moderneren Plattform investieren  ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, ein i5-760 oder i7-870 (beides wären Quadcores wären schonmal eine Steigerung, kriegste aber nur noch gebraucht bei ebay, Frage ist, was du für ein Mainboard hast, denn ideal wäre eins mit P55-Chipsatz, da du mit diesem die CPU übertakten kannst.

Ansonsten wäre es mMn vielleicht schon sinnvoller, sich komplett was neues zu kaufen: am besten ein Z170-Board mit DDR4-RAM und einen i5-6600K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp: Moderneren Prozessor und modernes  Board kaufen. Die i7 aus der ersten Generation sind jetzt nicht mehr soo die Knaller und würde dich in Sachen Leistung nicht wirklich nach vorne bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?