Ins Internet OHNE modem aber mit Router?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Regel gibt unitymedia ja die Endgeräte zum Vertrag dazu, in diesen sind Modem und Router zusammen.

Ohne Modem funktioniert es nicht, das modem ist der Empfänger und Umwandler des Internetsignals.

Wenn du guten Handy (z.b. LTE) Empfang hast könntest du dein Handy als Accesspoint einrichten und darüber online gehen als Übergangslösung bis das defekte Teil ersetzt ist.

Weil unser Stromkabel vom Modem sich verabschiedet hat

Stromkabel =?= Netzkabel

Im Allgemeinen braucht man doch nur das Netzkabel auszutauschen! Oder ist das fest mit dem Gerät verbunden?

Ein Elektriker könnte auch prüfen, ob es am Gerät (Modem) liegt, u.U. die Sicherung oder nur die Stromversorgung!

Frag am Besten beim Internetprovider nach, was zu tun ist.

Das würde nur funktionieren, wenn du einen Router hast, der ein integriertes Kabelmodem hat. Ansonsten klappt das nicht. Aber wenn das Kabelmodem von Unitymedia defekt ist, sollte es reichen da anzurufen und einen Austausch anzufragen. Vielleicht machen die das ja auf Kulanz, du musst ja nicht erwähnen, dass du das Modem kaputt gemacht hast, sondern einfach sagen es geht nicht mehr an...

Nein das geht nicht. Mit den einzelnen Geraeten verbindet ihr euch ueber den Router an den Modem, der ans Internet angeschlossen ist.

Aber du kannst einen Hotspot mit deinem Handy machen.

Ja, das geht, aber dazu musst du sehr viel Geld aufbringen und dir eine eigene Standleitung legen lassen. Ein neues Modem zu kaufen wäre sehr viel billiger.

Was möchtest Du wissen?